klingt komisch, aber ein Vogel klopft bei mir am Fenster!?!

20 Antworten

Hallo, Remmar. Die Amsel bzw. der Amselmann klopft einem vermeintlichen Kontrahenten eins, denn er erkennt nicht, dass er es nur mit seinem Spiegelbild zu tun hat. Aufgrund des verfrühten Frühlings ist der Pieps schon voll im Balzverhalten, was natürlich die Vertreibung etwaiger Konkurrenz ein schließt. Laß den Pieps draußen, und ansonsten kannst du nix machen, denn selbst Erschrecken hilft da nix. Das Spiegelbildklopfen kennt man etwa auch von Meisen, die das sogar an Autospiegeln treiben. LG + schönes WE.

Ich würde entweder auf Balzverhalten tippen wegen dem Spiegelbild oder jemand im Haus hat ihn gefüttert und er fordert Dich jetzt auf ihm Futter zu geben. Vllt kannst Du das Fenster abdunkeln damit er sein Spiegelbild nicht sieht ?

Habt ihr Holzfenster? Wenn ja, hat der Vogel Witterung aufgenommen und Insekten oder Larven unter dem Fensterkitt entdeckt, die er durch das Klopfen zum Rauskommen animieren möchte. In die Wohnung rein will der Vogel auf keinen Fall, ihm geht es nur um das verlockende Lebendfutter.

Ein witzige Idee hast du da! :-)

1

Was möchtest Du wissen?