Kleine Energielieferanten für das Kampfsport Training?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bananen sind gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasuke34
21.04.2016, 15:14

Danke :)

0
Kommentar von Sparklinggg
25.04.2016, 18:24

Danke für den Stern :)

1

Das sinken der Leistung kann an vielem Liegen.

Befindest du dich im Überschuss oder deckst du zumindest deinen Tagesbedarf, oder bist du im Defizit? Mangel an Proteinen? Mangel an Kohlenhydraten?

Ich hatte diese Woche das selbe Problem, obwohl alles gedeckt war. Ich hatte aber zu wenig Vitamine und Mineralien genommen. Kann auch daran liegen das du zu wenig Obst und Gemüse isst. Mir hats bei meiner Leistung geholfen. Jeden Tag mal eine Karotte, etwas Gurke, mehr Salat, mehr Obst. Hilft bei der aktivität extrem.. wusste ich gar nicht haha

Zudem kommt es aber noch darauf an, woraus du vorher deine Energie beziehst. Es ist wichtig komplexe Kohlenhydrate zu sich zu nehmen. Denn Fast Food und süßes senkt ebenfalls die Leistung. Also mehr auf Kartoffeln, Reis, Vollkornnudeln/brot, Haferflocken zurückgreifen. So wie gesunde Fette aufnehmen: Nüsse, Omgea3, Avocado, Öl..

Such dir aus woran es liegen kann ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird dir jetzt wahrscheinlich nicht gefallen, aber versuche mal deinen Fleischkonsum (falls du Fleisch isst) herunterkurbelst und allgemein nicht so viel Schrott isst wie Weizen, Industriezucker usw.

Du kannst ruhig weiterhin Carbs essen, aber versuche sie dann in Form von Stärke und nicht von Zucker zu essen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasuke34
21.04.2016, 15:30

Werde ich mal versuchen, danke :)

0

Wie viele vor mir schon schrieben sind Bananen sehr wertvoll für den Sportler. 

Sie enthalten eine Menge Kalium und Magnesium. Beides ist für die Muskeln sehr wichtig. Vor allem das Magnesium beugt Krämpfen vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasuke34
23.04.2016, 02:25

Wie oft kann man Magnesium-Brausetabletten nehmen?

0

Kurz vor dem Sport etwas zu sich nehmen bringt es sowieso nicht, weil es zu lange dauert, bis die Energie in die Muskeln gelangt.

Was heißt denn, du hast nicht so viel Energie? Müde, schlapp? Oder hast du weniger Ausdauer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal mehr Kohlenhydrate (gute und keinen Müll) zu dir zu nehmen. 
Mir geht im Fitness meistens die Luft aus, wenn ich nicht genügen Kohlenhydrate intus hab.

Ansonsten kannst dir etwas zuckriges reinziehen, weil wenn du schnell Energie brauchst, wirst du an Zucker nicht vorbeikommen. Also nen Müsliriegel mit Schoko drüber, oder nen Schluck Saft, oder sonst was. 

Vor dem Training aber auf Zucker möglichst verzichten, während dessen ist er super, wenn du nicht grad noch ewig weiter machen willst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasuke34
21.04.2016, 17:06

Dankeschön :)

0

Ich würde sagen einen Apfel oder allgemein Obst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, nen Schokoriegel oder Dextro-Energie?

Aber auf keinen Fall Energie-Drinks, das ist das Schlimmste, was Du Deinen Körper mit solchen Drinks antun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasuke34
21.04.2016, 15:16

Vielen Dank :)

0
Kommentar von einfachichseinn
21.04.2016, 18:03

naja Zucker ist auch nicht unbedingt das beste für den Sport. 

0

Banane oder anderes Obst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasuke34
21.04.2016, 15:30

Danke :)

0

Eine Banane

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sasuke34
21.04.2016, 15:15

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?