Kennt jemand schöne, koreanische Jungennamen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst auch einfach googeln "korean boy names" und da kommen unendlich lange Listen mit Jungennamen falls dir meine Vorschläge nicht gefallen.

Also bei koreanischen Namen kommt am Anfang ja immer erst der Familienname (Kim, Lee, Park, Lim etc.) und danach erst der "Vorname" der aus zwei Silben besteht.

z.B.: Kim Hyun Soo (김현수)...

Meine Lieblingsvornamen:

Seung Hyun
Ji Yong
Ji Min
Hae Won
Joon Gi
Seung Ri
Sang Woo
Gi Yong
Tae Yong
Han Eul
Chan Mi
Byun Tae
...

Und falls du noch Familiennamen brauchst:

Kim
Park
Choi
Cho
Lim
Kang
Yoon
Min
Jong
Cha
Han
Kwon
Nam

Falls du noch Fragen hast, kannst du diese jederzeit stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Firebat
25.12.2015, 15:01

Vielen Lieben Dank c:

0

Kim, Kenan, Xang, Ling, Chi, Lee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minsuh
21.12.2015, 23:18

Kim und Lee sind koreanische Familiennamen (keine Vornamen) aber diese anderen... Die sind vlt chinesisch aber alles andere als koreanisch.

0

Was möchtest Du wissen?