Kennt jemand gute Brettspiele für 2 Personen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mannmannmann, was für Vorschlage bisher?!

Das neuste 2-Personenspiel auf dem Markt ist "Patchwork" von Uwe Rosenberg bei Lookout-Games: gutes Spiel!

Wenn Ihr "Take it easy" nicht kennt, ist das eine unbedingte Empfehlung: ein Klassiker von Ravensburger, spielbar alleine bis zu 8 Mitspielern.

Weiter geht's mit "Quixx", ein raffiniertes Wprfelspiele aus dem Nürnberger Spiele-Verlag.

Darüberhinaus hat der Kosmos-Verlag eine Reihe von 2-Personenspielen veröffetnlicht, die alle gut sind:

"Ballon Cup" als Beispiel,

oder auch "Targi". einfach mal im Internet nachschauen!

Viel Spaß!

Daaaaaaanke! Jemand der endlich etwas in die richtige Richtung zum rollen bringt. Take IT easy ist mit tatsächlich bekannt. Der Rest wird sofort inspiziert!  Perfekt. Falls du noch mehr kennst hau raus :) 

Ich ha  mir jetzt "typisch Frau - typisch mann" bestellt, so simpel aber witzig sein :D

0
@Rabenschwarz20

Ja, das letzte Spiel besitze ich auch, das geht aber iun Richtung "Partyspiele".

Dazu 2 heiße Tipps:

In den letzten Jahren am meisten gelacht haben wir über:

"Hands up" und

"Stikke Post Extrem" (Goliath Spiele)

Ich muss diese Spiele dauernd verleihen, weil sie Partyrenner sind.

Ebenfalls kein 2-Personenspiel, aber ein absoluter Hammer ist:

"Las Vegas", ein irres Würfelspiel von Ravensburger.

0

Die Vorschläge der anderen sind normal. Jede Frage für Brettspielempfehlungen auf gutefrage garantiert 5 oder 6 solcher Antworten ;)

Vorschläge:

Carcassonne: 2 - 5 Spieler, Ein Klassiker. Spielt sich super zu zweit aber auch mit mehreren sehr lustig. Nicht soo viel Konflikt, eher entspannend. 45 Minuten

Smash Up: 2 - 4 Spieler, Mix dir eine Fraktion wie Ninja-Roboter und vernichte mehr Basen als dein Gegner. Kartenspiel, macht zu Zweit gut Spaß. 60 - 90 Minuten

Galaxy Trucker: 2 - 4 Spieler, Unter Zeitdruck baut Ihr euch ein Raumschiff zusammen und dann gehts auf die Piste. Wessen Konstruktion übersteht die Fahrt am besten? 60 Minuten

Flash Point: Flammendes Inferno: 1 - 6 Spieler, Das Haus brennt. Es sind Leute drin. Ihr müsst sie retten! Kooperatives Spiel das sehr gut für Einsteiger ist. 60 Minuten

Die vergessene Stadt: 1 - 5 Spieler, Ihr seid in der Wüste abgestürzt. Jetzt gilt es die Wrackteile eines Luftschiffes zu bergen und aus der Sandstum umtosten, brüllend heißen Hitze zu fliehen. Kooperativ, gut für Einsteiger. 45 Minuten

Thunderstone Advance: 2 - 5 Spieler, Ihr beginnt alle mit dem selben Kartenstapel aber geht dann ins Dorf um euch aufzurüsten. Dann ab in den Dungeon und Monster schlachten. Kannst du das beste Deck bauen? 90 - 120 Minuten

Und am Ende noch ein Spiel NUR für Zwei aber mein Liebling von all den Möglichkeiten:

Android Netrunner: 2 Spieler, Ein Spieler ist der Runner, Ein Hacker der versucht etwas zu bewegen, der andere Spieler die Corp, ein Megakonzern der seine Pläne durchsetzen möchte. Die Corp baut Ihre Server, der Runner klinkt sich ein. Wer ist gewitzter? Ich hab mal ein Tutorial dazu angehängt. Vielleicht wärs ja was für euch ;)


Die wirklich schweren Dinger (Vom Aufwand her) hab ich jetzt mal rausgelassen.

https://www.youtube.com/watch?v=VAslVfZ9p-Y

Hallo ich rezensiere ab und zu Spiele. besitze selbst um die 500 Spiele und bin stets auf dem aktuellstem Stand.

Sehr gute Spiele speziell für Zwei sind:

- Die Fürsten von Catan,

- Kamisado,

- Asante,

- Battlelore 2. Edition,

- Stratego,

- Jäger und Späher,

- Rosenkönig,

- Patchwork,

Sehr gute Mehrpersonen - Spiele, welche aber auch sehr, sehr gut zu zweit funktionieren, sind:

- Dominion,

- Stone Age,

- Die Burgen von Burgund,

usw.

http://www.hall9000.de/html/spiel/die_burgen_von_burgund

Woher ich das weiß:Hobby – Bin seit 2009 leidenschaftlicher Brettspieler und Sammler

Wenns nicht unbedingt das klassische Brett sein muss: die Siedler als Kartenspiel. Ist sehr abwechslungsreich, da viele Themendecks vorhanden sind und man kann schön die Strategien wechseln und den "Gegner" auch mal sabotieren. Macht wirklich Spaß!

Klingt sehr interessant :) ja, die Klassiker hat man irgendwann durch und man möchte mal ganz gerne was neues, nicht konsolengebundenes gemeinsam spielen :D das klingt nach einem wirklich interessanten Tipp. Danke! :)

1

Gerne. Ich empfehle euch aber zum basisdeck eine weitere Erweiterung. Je nachdem was euch so gefällt. Beim basisdeck hat man recht schnell ne Übermacht und man muss schon sehr genau wissen wie man pokern muss, um da wieder ranzukommen. Die Erweiterung bietet halt wesentlich mehr an möglichen Strategien;) wir spielen es schon seit Jahren und haben innerlich viel Spaß

1

Qango ist gut das dauert nicht lange deswegen kann man das ganz häufig spielen und man verliert den Spaß trotzdem nicht.Ich hoffe ich konnte trotz der Verspätung helfen glg surali

Was möchtest Du wissen?