Kartenspiele für Erwachsene?

14 Antworten

Sehr schön ist "Ziegen kriegen" und "Hornochsen", "sechs nimmt" ist im Prinzip genauso wie "Hornochsen". "Wizzard" ist ein tolles Kartenspiel. "Ochs und Esel" ist ein vergnügtes Kartenspiel, ebenso wie "Geschenkt ist noch zu teuer". Wenn man nur zu zweit ist, ist das Spiel "Ebbe und Flut" eine echte Herausfoderung, da muss man ganz schön mitdenken. Auch "Zatre" ist ein schönes Spiel zu zweit, aber nicht so anspruchsvoll wie "Ebbe und Flut" Alle Spiele sind für Erwachsene und Kinder geeignet, keins davon ist langweilig ! Für alle Spiele gilt: die Regeln sind schnell begriffen, die Spiele machen Spaß!!!!

wenn ihr viele seid, dann legt ein paar normale unospiele zusammen. dann kann man mit zwischenwerfen spielen, sprich wenn ich eine rote 3 lege und irgendeiner, egal ob dran oder nicht, dazwischenwerfen kann. danach gehts normal weiter. spielt außerdem mit 10 oder mehr startkarten, dann hat fast jeder ne 2+ oder 4+ karte, da kommen dann unmengen zusammen, ich musste mal 16 (!) karten ziehen...

"Geschenkt (ist noch zu teuer)", Palastgeflüster, Zoff im Zoo. Wenn man denn unbedingt bei Kartenspielen bleiben will. Ich meine es erscheinen jedes Jahr über 200 neue Karten- und Brettspiele, da sollte für jeden einiges dabei sein!

Zum Trinken kenn ich ein Würfelspiel: 1-5 = alle müssen trinken und 6 = noch mal würfeln :D

Das ist gut... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?