Neues Brettspiel gesucht - ähnlich Siedler, Carcasonne

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ich habe schon einmal jemandem folgende Anregungen gegeben:

Village (Kennerspiel des Jahres 2012) (Pegasus Verlag),

Noblemen (einfacher als Village) (Pegasus Verlag),

Trajan (etwas komplexer als Village) (Ammonit Verlag),

Die Burgen von Burgund (Ravensburger/Alea),

Agricola (komplexes Spiel, das auch eine gut beherrschbare Familienvariante hat und auch eine Solo-Variante; bei etwa aufkommender Langeweile muss man nicht am PC sitzen und spielen, sondern kann, wenn gerade kein Spielpartner verfügbar ist, auch mal echt solo ein Brettspiel spielen)(Lookout Spiele),

oder vielleicht ein kooperatives Spiel (alle spielen gegen das Spiel und gewinnen oder verlieren gemeinsam): Die Zwerge (Pegasus) oder Robinson Crusoe (Portal).

Das lässt sich natürlich ergänzen:

Wenn ich davon ausgehe, dass Ihr die Siedler von Catan mit allen Erweiterungen (auch Städte&Ritter und Händler&Barbaren) kennt -falls nicht, wäre das auch eine Option-, dann kämen da aber auch in Betracht, wenn auch nicht mehr ganz neu:

Stone Age (Hans im Glück Verlag), ggfls mit der Erweiterung "Mit Stil zum Ziel"; auch hier muss man Rohstoffe sammeln und damit etwas anderes bauen, das geht aber völlig anders als bei den Siedlern, sehr empfehlenswert.

Cuba (Eggertspiele) mit Erweiterung,

Die Säulen der Erde (das Brettspiel, nicht das Kartenspiel) mit Erweiterung,

Die Tore der Welt (auch hier: das Brettspiel, nicht das Kartenspiel),

oder auch (gelegentlich hier und da noch zu finden): Wikinger, Die vergessenen Eroberer aus dem nicht mehr existierenden Verlag ProLudo. Ein spannendes Spiel mit dem Flair von Abenteuer.

So, was würde ich jetzt tun? Also als jemand, der das aus der Erfahrung von mehr als 1400 Spielen sieht, kann ich jemandem, der bislang Siedler von Catan, Carcassonne und Dominion hat und ein neues Aufbauspiel mit Strategie und verständlicher Regel sucht, Stone Age nur wärmstens ans Herz legen. Gefällt einem das, kann man sich zur Steigerung des Spielerlebnisses die Erweiterung Mit Stil zum Ziel zulegen.

Wozu dann die ganze Auswahl? Du bist nicht ich, also muss die Anregung schon über das hinausgehen, was ich selbst ohne Frage täte.

Spielerische Grüße Helmutmaria

Danke! Ich werde mir Agricola, Stone Age, Village und Kingdom Builder nochmal genauer anschauen. Vielleicht werden es ja auch mehrere neue Spiele ;-)

0

Dominon (zwar ein Kartenspiel, geht aber in so eine Richtung)

http://de.wikipedia.org/wiki/Dominion_%28Spiel%29

Haha Danke, genau das ist das dritte Spiel, was ich noch besitze und vergessen habe, zu erwähnen ;-)

Kennst du noch weitere?

0
@freezyderfrosch

ich dachte jetzt an was Außergewöhnlicheres, die Charts von amazon kann ich auch selber lesen ;-)

0
@Shiek

Das Spiel ist Spiel des Jahres 2012. In die Amazonecharts habe ich nicht geschaut und ob es etwas Außergewöhnliches ist oder nicht, kannst du nur sagen, in dem du es mal gespielt hast. Du könntest auch mal selber googlen und "ähnliche Spiele wie die Siedler von Catan" bei Google eingeben.

0

Hmm, eine neues Brettspiel, ähnlich wie "Siedler" oder Carcassonne"? Schnell aufzubauen, nicht zu lange dauern? Regeln halbwegs schnell verständlich? Hmm, das sind schwierige Vorgaben! Neue Brettspiele dieser Art gibt es höchstens bei ausländischen Verlagen, zwar mit deutschen Regeln, aber nicht einfach zu bekommen, un die Regeln sind meistens umfangreich.

Ich habe folgende Empfehlung: Also, bestimmt meinst Du aktuelle gute Spiel zum Weihnachtseinkauf. Ok, damit kann ich dienen: Also: Fangen wir mal an: Es gibt sogenannte neue Klassiker". Das sind Spiele, die nicht nach ein bis zwei Jahren wieder verschwinden, sondern sich lange auf dem Markt halten. Dazu gehören u.a. natürlich Siedler von Catan, Carcassone, Phase 10, usw. Wenn Ihr zu Hause "Take it easy" von Ravensburger nicht habt, auf Eure Liste schreiben. Das ist das Kult-Legespiel meiner Frau und unseres ganzen Bekanntenkreises.

Wenn Ihr zu viert zu Hause seid, dann gibt es dafür eine neue raffinierte "Mensch, ärgere Dich nicht"-Variante "Dog", die mit Karten gespielt wird. Immer mit einem Partner zusammen. Super, nicht mehr langweilig, wie das uralte Mädn! Wenn Ihr wollt, könnt Ihr in der "Brettspielwelt" nachschauen. Dort gibt es viele Online-Spiele, die auf dem Markt zu kaufen sind. bsw.de zum Ausprobieren. Ganz neu ist ein tolles Würfel-Spiel: "Vegas" von Ravensburger. Man würfelt um verschieden hohe Geldbeträge und kann bei den Entscheidungen, welche Würfel man wohin legt, seine Mitspieler wunderbar ärgern. Wenn bei uns ein Schrei durchs Haus geht, dann hat wieder jemand mit dem letzten Würfelwurf eine hohe Geldsumme ergattert!

Wenn Ihr ein fetziges neues Geschicklichkeitsspiel sucht, dann schaut Euch mal "Riff-Raff" an vom Zoch-Verlag. Da muss man auf ein zittriges Segelboot Laden drauf legen, die auch mal herunterfallen können! Da gibt es viel zu lachen und zu ärgern!

Wer ein etwas anspruchsvolleres Spiel sucht, ist mit "Village" vom Pegasus-Verlag gut bedient. Es hat den "Kenner-Preis 2012" gewonnen.

Wenn Ihr das "Spiel des Jahres 2012" kaufen wollt, das ist "Kingdom Builder" von Queen Games. Es ist ein Legespiel um verschieden Landschaften, in dem man bestimmte Kartenvorgaben erfüllen muss. Ich habe es noch nicht gespielt, weil es nicht überall erhältich ist. Kann man neuerdings auch in der Brettspielwelt ausprobieren.

Sucht Ihr ein neues tolles Partyspiel, dann kann man "Pictomania" vom Pegasus-Verlag empfehlen. Hier werden bestimmte Begriffe gezeichnet, man muss während des Zeichnen aber auch hinschauen, was die anderen zeichnen, denn man muss gleichzeitig zeichnen und schnell raten, was die anderen zeichnen. Ein rasantes Spiel!

Hat man kleine Kinder ab 6 zu beschenken, kann man sich das Amigo-Spiel "Voll in Fahrt " aussuchen, in dem kleine Lokomotiven über eine Strecke fahren ins Ziel.

Ich hoffe, ich habe einen kleinen Überblick gegeben über die Neuheiten dieses Jahres.

Du kannst aber im Forum von www.spielbox-online.de auch noch mal nachfragen. Da lesen und antworten viele Experten Deine Anfrage!

Danke, das waren viele gute Ideen!

0

Strategie-BRETTSPIELE für Erwachsene, für die man keine Sprachkenntnisse benötigt

Gleiche Frage nochmal mit längerer Beschreibung (um klarer zu machen, was ich suche):

Ich spiel gern Gemeinschafts-/Brettspiele, v.a. Strategie-Spiele wie Risiko, Siedler von Catan,... Auch kooperative Spiele wie Pandemie mag ich.

Nun suche ich Spiele dieser Art, die man spielen kann, ohne die Sprache zu können, in der das Spiel erworben wurde. Also keine Textanweisungen auf Karten wie bei Pandemie die Charakterbeschreibung, bei Siedler diese Siegpunkt- und Ereigniskarten oder bei Monopoly die Ereignis- und Gemeinschaftskarten.

Das Spiel sollte für** 3-4/6 Erwachsene** geeignet sein. Ich such also keine Kinderspiele für Kinder, die noch nicht lesen können - die kommen natürlich auch ohne Texte aus, aber sind doch etwas zu einfach ;).

Risiko (sind ja nur Ländernamen zu lesen) und Ubongo hab ich schon, Auch Pandemie, das geht zum Glück mit den Charakterkarten, da man eh zusammen spielt. Dennoch nervig immer übersetzen zu müssen. Siedler und Monopoly fällt leider raus.

Ich kann mir natürlich auch englische Spiele holen solange ich im Ausland lebe und mein Freundeskreis einfach aus vielen Nationalitäten besteht. Aber ich fänds noch besser, wenn die Spiele einfach ohne Text/Sprache auskommen.

Was ich NICHT suche: Mensch ärgere dich nicht oder andere "Standard-Spiele" aus einer 50-Spielesammlung-Box. Keine Kartenspiele, keine Würfelspiele. Kein Schach, meine TableTop-Spiele, keine Spiele für max. 2 Spieler.

Ich suche Brettspiele die logisches Denken/Strategie erfordern und ohne anweisende Texte auskommen (von der Bedienungsanleitung mal abgesehne - die liest man eh nur einmal und dann kann man das Spiel in der jeweiligen Sprache erklären in der man sich am Tisch gerade unterhält.)

Schonmal danke fürs durchlesen und hoffentlich zahlreiche gute Tipps :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?