Kennt ihr gute Fanfictions mit viel Severus Snape?

4 Antworten

"Der Phönix und die Hirschkuh" auf Fanfiktion.de ist sehr sehr gut, allerdings ist es die Geschichte von Dumbledore und Snape, das heißt nicht ganz so viel Harry, Ron und Hermine wie du vllt suchst. Aber vllt trotzdem was für dich :)

Wenn du "Harry Potter und die Schatten der Vergangenheit" von John Xisor und Muggelchen noch nicht kennst, wirst du dort alles finden, was du laut deiner Beschreibung suchst:

http://www.fanfiktion.de/s/46862edf00004465067007d0/1/Harry-Potter-und-die-Schatten-der-Vergangenheit-von-Muggelchen

Kein Slash, viel Severus, nachvollziehbare Entwicklung der Charaktere, Enstehung von Freundschaften, durchdachte, spannende Handlung, Humor, Romantik, Action usw. Die Geschichte ist lang, geht über viele Jahre. Es spielen so gut wie alle Charaktere mit, die man kennt, auch viele der Nebencharaktere. Und wenn man fertig ist, findet man die Geschichte zu kurz. ;)

Ich stelle die Frage jetzt zum zweiten mal weil ich keine Antwort bekommen habe und versuche es jetzt nochmal.

In so einem Fall sollte man die Frage nicht noch mal stellen, sondern den Knopf "noch eine Antwort" (oder ähnlich) drücken.

Das weis ich aber ich bin von mein Handy reingegangen und fand da nichts von "noch eine Antwort". oder so.

0

Was möchtest Du wissen?