Kennt ihr gute Harry Potter Fanfictions?

6 Antworten

Hallo,

"The Bracelet" ist die einzig (wirklich) gute Dramione-Fanfiktion, die ich kenne.

Inhalt: Hermine ist eine verklemmte Alleswisserin; Draco ein sadistischer
Mistkerl; Theo weiß beängstigender Weise alles; Harry ist mit seiner
Freundin und seinem Status als Held zu sehr beschäftigt um groß
aufzupassen; Ginny hat auch nicht sehr viele andere Interessen außer
Harry, aber blöderweise passt sie schon auf; Pansy will, was ihr gehört;
Ron weiß nicht, wie er kriegen soll, was ihm gehört; und Blaise hat
definitiv beide Hände in der Keksdose. Oder vielleicht ist es auch ganz
anders…

http://www.harrypotter-xperts.de/fanfiction/14624/

Bei dem Link handelt es sich um die deutsche Übersetzung, die nicht ganz so gut wie das Original (Fanfiction.net), aber immer noch gut ist. Entstanden ist die Geschichte bereits vor dem Erscheinen des 6. Bandes, weswegen es einige Unterschiede zum Original gibt (bspw. lebt Dumbledore noch). Wenn dich das nicht stört, kann ich die Geschichte empfehlen, weil das Pairing nicht wie bei so vielen anderen unlogisch an den Haaren herbeigezogen ist.

http://www.fanfiktion.de/s/573f392e00017478e89e374/1/Mysterious-Necklace

Die fand ich ganz gut, ist eine Dramione Story und geht darum, das Hermine eine Kette von George bekommen hat, mit einer Notiz "Nur für Frauen". Sie versucht, herauszufinden, was es mit der Kette auf sich hat. Bald merkt sie, das Draco etwas von der Kette weiß und bekommt Informationen von ihm, im Tausch gegen ein Date...

Guten Abend MockingjayFree,

ich weiß das du nach guten Geschichten mit den Charakteren Snape, Hermione (Draco) suchst und diese sollte am besten nicht all zu lang sein.

Ich kann dir sehr gerne eine FF empfehlen, auch wenn sie den Punkt, bezüglich der Länge, leider nicht erfüllen kann. 

Dennoch könntest du dich ja versuchen in die Geschichte rein zu lesen, denn sie ist in meinen Augen ein wahres Meisterstück. Sie ist noch in Arbeit, auch wenn sie sich langsam aber stetig dem Ende zuneigt.

Dennoch muss ich dich vorwarnen, die Geschichte beinhaltet Gewalt, Mord, Folter, Sex und noch mehr Sachen, wo man genau überlegen muss, ob sie etwas für einen ist. 

Der Grund weswegen ich sie dir ans Herz legen möchte ist nicht, weil sie so viel Gewalt beinhaltet, sondern weil ich ganz einfach großartig geschrieben ist und einen ganz in seinen Bann ziehen kann. Die zu brutalen Stellen, die meinem Geschmack nicht wirklich entsprechen, habe ich in dem Falle dann einfach überflogen. Ich hoffe meine Antwort hat dich dennoch nicht abgeschreckt, diese FF zu beginnen.

Anbei sende ich dir noch den Link zur Geschichte mit und ihre Beschreibung.

http://www.fanfiktion.de/s/4d1c99d900014060067007d0/1/When-Hermione-Fights


"Es heißt, jeder ist seines Glückes Schmied, doch habe ich nach all dem, was ich schon erlebt und getan habe, noch Glück verdient? Doch ich mache nichts ohne Grund. Das tue ich nie! Ich bin Hermione Granger und ich befinde mich mitten im Krieg. Begleite mich ab Ende des vierten Schuljahres auf meinem Weg und lerne meine Welt komplett neu kennen. Erlebe das Licht, lass dich von der Dunkelheit faszinieren und bereite dich darauf vor, alles in Frage zu stellen, woran du glaubst. Du wirst unerwartete Verbindungen und bedingungslose Freundschaften kennenlernen. Versinke in Liebe und Leidenschaft und erschauere vor Ehrfurcht, sei mutig wie ein Löwe, oder listig wie eine Schlange. Nichts im Leben geschieht ohne Grund und alles kommt zu einem zurück. Wenn du wissen willst, was mit mir und meinem Umfeld geschehen wird, dann lehne dich zurück, öffne dich dem Unbekannten und sei ein Teil der Geschichte. HG mit SB/DM/LM/SS! HP wird im Verlauf eine große Rolle spielen! ♛ Mit Trailern ♛ Hörbuch 1-100 ♛ e-book 1-500"


Was möchtest Du wissen?