kellerschlüssel verloren was tun Hilfe.

6 Antworten

Da es sich um einen Sicherheitsschlüssel handelt - sonst würde der Schlüsseldienst nicht die Karte haben wollen - mußt Du den Wohnungseigentümer oder die Hausverwaltung danach fragen. Die 35 € wirst Du so oder so bezahlen müssen.

  1. Hausmeister fragen ist eine gute Idee. 2. Wenn man sich nicht selber kümmert, kann man nicht erwarten, dass die andere Seite die billiste Lösung nimmt, die nimmt immer die bequemste, also kann das ziemlich teuer werden. 3. Schlüsseldienst ist die teuerste Lösung: sie machen die Tür nur auf, stellen eine furchtbar hohe Rechnung und du hast immer noch keinen Schlüssel...

Alsi was heißt schlüsseldienst wir waren beu denen die einen schlüssel nachmachen

0
@amjad

Ein Schlüsseldienst ist ein Laden der Schlüssel kopiert/anfertigt. Leider werden von Laien und Medien immer Schlüsseldienst und Aufsperrdienst gleichgestellt.

0

Was steht denn alles auf dem Schlüssel drauf`?...nur dann kann man sagen, ob der LAden keine Ahnung hatte oder der Schlüssel wirklich geschützt ist.

Was möchtest Du wissen?