Keine Scherzfrage! Ist eine volle Speicherkarte schwerer als eine leere?

9 Antworten

Das kommt darauf an, was man gespeichert hat. Wenn es sich dabei um Beiträge aus der Schwerindustrie, oder auch schwere psychologische Abhandlungen handelt, wird sie schwerer. 

Sind aber Humoresken gespeichert, oder fröhliche Musik, wird sie leichter, ja es könnte sogar sein dass sie dann davonschwebt. 

Woher ich das weiß:Beruf – Jahrzehnte IT Erfahrung, Experte für Kryptowährungen, 🐱

die volle karte ist leichter! 

..... denn wenn sie aus dem Medium genommen wird in dem die Daten auf die Karte übertragen wurden entsteht ein leichter Abrieb von Sspeicherkartenmaterial/ Trägermaterial  ...... minimal natürlich ...... aber mit entsprechendem Gerät ist das messbar 



Und das Fett von den Fingern?

0
@Cardinalem

-----> bei mir eine  vernachlässigbare Größe .... aber in der Tat .... überlegenswert:

vermutlich hat das Trägermaterial eine höhere Rohdichte (Kilogramm/ Kubikmeter) als Fett

2

Ja.

In Flash Speichern werden Daten gespeichert indem Transistoren geladen werden welche nur durch einen Löschbefehl diese Ladung wieder verlieren.

Und dank Einstein wissen wir dass Energie eine Masse mit sich bringt, ergo ist eine Speicherkarte mit Inhalt schwerer als eine ohne.

Nein. Eher leichter #verschleiss beim überschreiben #hitze->oxidation

Dürfte nicht da die Information bei einer Speicherkarte (flash) durch Transistoren gespeichert werden. Diese verändern nur ihre Stellung nehmen dadurch aber nicht an Gewicht zu oder ab. Auch die Information "leer" ist eine Information die gespeichert wird.

Was möchtest Du wissen?