Kein Trinkgeld da - was machen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Sag doch einfach das du gerade kein Kleingeld parat hast und das nächste mal gibst halt mehr :)

Ansonsten schau im Auto, in Handtaschen, Hosentaschen, Schuhläden und unter der Couch nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SoDoge
09.06.2014, 21:34

Handtaschen habe ich keine,aber aus Rucksäcken und Jackentaschen konnte ich doch insgesamt 1€ auftreiben.

Ist halt nur in 10 cent Stücken...;o

0

Man ist doch nicht verpflichtet Trinkgeld zu geben - dies ist eine Form von Höflichkeit in meinen Augen.

Generell sagt man, dass Trinkgeld zwischen 5 und 10% des Wertes liegen sollte was das Essen gekostet hat wenn man etwas geben möchte.

Gib doch einfach beim nächsten Mal etwas mehr ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du wirklich gar nichts da hast, dann erkläre doch dem Lieferanten: nächstes Mal gibt es mehr Trinkgeld heute hab ich leider kein Geld mehr da. Das sollte der verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha "allgemeine Orte wo Kleingeld liegen könnte" :D:D Ich würde Ihm einfach sagen das ich grad leider kein Geld habe aber er beim nächsten mal etwas mehr bekommt ;) du bist ja nicht verpflichtet Ihm Trinkgeld zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach ganz normal wirken. Wenn du sonst nichts von dem oder der willst muss di das auch nicht peinlich sein. Wenn du nach Kohle gefragt wirst einfach ehrlich bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Orte wo Kleingeld liegen könnte

schau auf der Straße nach, vllt. hat jemand was verloren; sage ihm halt, dass er nächstes Mal mehr bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ach, das kann schon passieren. Sag es halt einfach auch wenn es etwas peinlich ist, aber Trinkgeld ist ja nicht Pflicht. Sie werden das sicher verstehen. Ich finde es nett, dass du dir über so was Gedanken machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du lächelst nett und sagst: Beim nächsten Mal gibts wieder Trinkgeld.

Fertig. So einfach ist das, jeder hat dafür Verständnis. Für fehlendes Trinkgeld muss sich keiner rechtfertigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach dem Lieferboten sagen: "Sorry, ich hab leider kein Kleingeld dabei..." Um dein Gewissen zu beruhigen gibtst du dem einfach das doppelte Trinkgeld. ;)

Oder du fragst Leute, die in der Nähe sind, nach Kleingeld. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib halt ein einziges mal kein kleingeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist man dazu verpflichtet? Nein. Also.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Hosen , Handtaschen , Jacken , Schubladen oder in Sofa/Sessel ritzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?