50 cent trinkgeld peinlich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Besser wie nichts. Nicht jeder hat so viel, dass er es anderen schenken kann.

Nein, das ist nicht peinlich. Je nach dem wie man zufrieden ist, gibt man Trinkgeld. Normalerweise gibt man so etwa 10 % wenn alles in Ordnung war.

Bei außergewöhnlichen Leistungen würde ich auch noch etwas mehr geben. Mein Eiscafe hat mir neulich etwas Sauce zusätzlich gegeben zum Eis oder man bekommt eine Wurst mehr oder extra Ketchup oder sonstwas, dann gibt man natürlich auch mehr.

machen sie 12€

Ich mag keine „albernen“ Preise, sowas wie 9,99 €. Gibt es nicht nur im Supermarkt, habe ich auch schon im Restaurant gesehen.

Da würde ich sagen: „Runden Sie auf auf 10,85 €“.

Wer mich verarscht, ...

Es gibt da ein ungeschriebenes Gesetz. Wenn man schon ein Trinkgeld gibt, dann 10% gerundet auf die Rechnung. Bei 50ct Trinkgeld würde ich lieber keines geben.

LG von Manfred

Zwischen 5% und 10% ist üblich. Das Trinkgeld ist hier absolut gerechtfertigt.

0

Nein, nicht peinlich. 50cent sind Trinkgeld. Hättest auch 11,50€ zahlen können.

Was möchtest Du wissen?