Findet ihr es Peinlich mit Kleingeld zu bezahlen?!

27 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein ... ich finde das nicht peinlich ... und das ist es ganz bestimmt auch nicht.

Aber, wenn du soviel Kleingeld hast, dann wäre es besser ... an einer Kassa zu fragen, ob die Kassierin etwas Wechselgeld braucht und ob sie es dir abnimmt und gegen größeres Geld eintauscht.

Kassierinnen sind zwischendurch immer wieder froh, wenn sie Wechselgeld bekommen. Das Problem welches sich bei sovielen kleinen Münzen stellt, ist unter anderem das Zählen, denn ... das kostet Zeit ... und Zeit haben die Damen an der Kassa sehr oft nicht.

Du kannst mit Kleingeld eigentlich jederzeit bezahlen. Trotzdem würde ich erst vor dem Einkauf nachfragen, ob Du Deinen Einkauf mit 10 und 20 Centstücken bezahlen kannst oder ob es Schwierigkeiten geben würde an der Kasse. Wenn viel Kundschaft da ist, werden sie Kleingeld nicht so gerne annehmen, da es ja länger dauert. Du kannst es aber auch bei der Bank eintauschen, mußt es aber zuvor rollen, solche Rollen bekommst Du auch bei der Bank.

Im Supermarkt ist das eher nicht so angebracht. Mein Zeitschriftenhändler hingegen freut sich und fragt mich manchmal, ob ich noch mehr Kleingeld habe, das ich ihm wechseln kann. Also in kleinen Läden wird das Kleingeld gern gesehen.

Ganz kleines Geld in größeres Geld

Ich habe ein ziemlich blödes Problem, ich habe ganz viel Kleingeld. Größten Teils 1,2&5 cent Münzen, ergeben zusammen 8,50€. Und das kann man ja schlecht ausgeben... kann man das bei Banken wechseln lassen, und wenn ja wie? p.s: bin Sparkassen Kundin

Freue mich über jede Antwort. Bitte schnell!

...zur Frage

Mit wie viel Kleingeld zahlen ist erlaubt (1,2,5 cent Stücke)?

Wurde gerade äußerst abwertend und unhöflich behandelt als ich einen Warenwert von 80 Cent mit Bronzegeld zahlen wollte.

...zur Frage

Kleingeld (2€) wechseln?

In Supermärkten, Caffees etc. fehlt es ja oft an Kleingeld und die sind froh, wenn mal nicht mit einem größeren Schein bezahlt wird. Ich habe eine Menge 2€-Stücke, kann ich die Problemlos in Scheine wechseln lassen? Sind 2€-Münzen in Kassen oft fehlende Münzen? Das würde zumindest das Umtauschen in größere Scheine erleichtern.

...zur Frage

nachdem ich meine letzten bargeldreste aufgebraucht habe, wollte ich nur noch mit karte zahlen - an euch, die das schon lange machen - wieviel kleingeld sammel?

sich dabei trotzdem an? also durch kleinbeträge, die man nicht mit karte zahlt?

Innerhalb eines Jahres haben sich bei mir ~400 Münzen (bezogen auf 1, 2, 5, 10, 20 Cent) angesammelt. 50 Cent, 1 € und 2 € zähle ich nicht mit.

Da ich erfahren habe, dass man bei den meisten Banken (zB Sparkassen) kein Kleingeld mehr einzahlen kann, wollte ich mein Kleingeld jetzt ausgeben und danach nur noch mit Karte zahlen.

Wieviele Münzen sammeln sich bei euch Kartenzahlern innerhalb eines Jahres ca. an?

...zur Frage

Kupfergeld loswerden?

Hallo Leute,

und zwar hab ich seit einiger Zeit mein ganzes Kleingeld immer in eine Dose geworfen weil es mich ständig genervt hat und ich es nie gebraucht habe. Mittlerweile hat sich da so einiges angesammelt und ich weiss jetzt nicht wohin damit.

Ich hab mal gehört man soll damit zur Bank und das rollen lassen oder so? Also ich würde es gerne wechseln lassen (in Scheine wär gut ahahaha)
Aber wie soll ich das bitte machen? Kann ich damit einfach zur Bank und die wechseln mir das oder was?

...zur Frage

Wo kann ich SEHR viel Kleingeld in Scheine umtauschen?

Hey ich habe noch kein Konto und habe im Laufe der Zeit viel Kleingeld gesammelt (zusammen Ca. 10 Euro in 10 Cent Stücken) das würde ich gerne eintauschen. Danke im Vorraus LG:Dreamer

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?