Geld überweisen Haspa?

3 Antworten

Im Normalfall sollte ein Automat für Überweisungen vorhanden sein. Dort gibt man an der Tastatur wie in einem digitalen Überweisungsformuar die Daten zur Zahlung an und sendet sie ab.

Falls kein entsprechender Automat vorhanden ist, was ich jetzt erstmal nicht glaube, muss natürlich eine manuelle Überweisung händisch ausgefüllt und abgegeben werden. Das kann bei geöffneter Filiale am Schalter erfolgen, bei geschlossener Filiale gibt es hierzu in der Regel einen Briefkasten bzw. eine Sammelstelle für Überweisungsträger.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So weit ich weiß bietet die Haspa keine SB-Terminals für Überweisungen an, daher kann man - wenn man kein Online-Banking nutzt - Überweisungsaufträge nur schriftlich (mit dem entsprechenden Beleg) erteilen.

Ja da gibt es einen Automaten für. Das ist ganz einfach. Der Automat fragt dich, was du machen möchtest (Kontoauszug, Überweisung etc.). Du wählst Überweisung und dann tippst du alles ein, wie auf dem Computer. Ganz zum Schluss, kannst du dir noch eine Bestätigung ausdrucken.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe 28 Jahre in Hamburg gelebt (auch aufgewachsen).

Okay danke was muss man alles Eingeben ?

0
@undercover2017

ah okay und als Verwendungszweck kann er einfach „privat“ schreiben ?

0

Was möchtest Du wissen?