Kein Selbstbewusstsein - Eltern schuld?

15 Antworten

Dafür kann es die unterschiedlichsten Gründe geben, doch haben alle ihre Wurzeln in der Kindheit........wenn Eltern ihren Kindern ständig sagen, was sie tun oder lassen sollen und keinen eigenen Freiraum lassen.......Gib Deinem Kind alle Liebe die Du geben kannst, gibt ihm aber nie Deine Gedanken - sie haben ihre eigenen und müssen auch eigene Erfahrungen machen!!!!!

Lob und Tadel müssen gerecht verteilt werden....Loben und Anerkennung unterstützt die Entwicklung, stärkt das Selbstbewusstsein........ewige .Erwartungshaltung der Eltern hat auch eine negative Auswirkung!!!!!

Ob wir selbstbwusst sein können oder nicht, findet seine Ursache in aller Regel darin, ob unsere Eltern uns vorbehaltlos, bedingungslos angenommen, akzeptiert, geliebt haben. War dies der Fall, haben wir genügend Selbstbewusstsein, wenn nicht bleibt das Selbstbewusstsein auf der Strecke!!!!

Aufjedenfall liegt es an deiner Kindheit,deine Eltern haben bestimmt viel dazu beigetragen...:)Ich habe zwei Jungs,16ju.18j,und mein Ziel war immer sie als selbständige und selbstbewusste Menschen zu "erziehen",was mir auch ganz gut gelungen ist.Glaube an Dich und gehe Deinen Weg,Du bist Du, und Du alleine Entscheidest was für dich gut oder schlech ist.Triff Deine eigenen Entscheidungen...:)Ich wünsch Dir alles Gute,und davon nur das beste.Sonnige Grüße,von Drops...:)

danke :)

0

Zum Teil sicher. Aber zum größeren Teil liegt es einfach in der Person.

Haben Eltern bei der Erziehung einfluss auf das Kind?

Hallo Leute, und zwar will ich jetzt nicht sofort sagen, dass meine Eltern die schlimmsten der Welt sind. Sie Arbeiten, machen uns Essen, usw. Aber trotzdem gibt es ein Problem und zwar ihre Erziehung bzw. ihr benehmen. Meine Mutter z.B. hat nach meiner Meinung seit langem Depressionen ca. seit meiner Kindheit, welches ich mit härte spühren musste. Immer wenn sie agrassive wurde bzw. noch immer wird fängt sie an laut zu schreien, sich auf den Boden zu schmeißen und sich selbst weh zu tun. Daraufhin zeigt sie ihre Wunden und sagt mit einem kranken Blick, dass meine Hände doch zerbrechen sollen oder meine Zungen abgeschnitten werden soll und jaes klingt verrückt doch seit meiner Kindheit ist dies Alltag. Mein Vater ist auch nicht gerade der beste, er wird schnell agrassive, fängt an laut zu schreien und seinen Willen in der Familie durchzusetzen und ganz selten fängt er sogar an Gewalt anzuwenden. Ob das auswirkungen auf mich hat bzw. auf meine Geschwister kann ich so nicht sagen. Nun ja, habe selber beim nachdenken bemerkt, dass ich von meine Kindheit, bis heute große Angst, agrassionsprobleme und sogar selbstmord gedanken hatte. Meine jüngere Schwester, z.B. wird ebenfalls schnell agrassive und schmeisst sich oft ebenfalls auf den Boden und schreit herum, um probleme zu lösen. Es klingt verrückt doch alles ist war. Nun zu meiner Frage, kommen diese ganzen negativen anzeichen bei mir und meiner Schwester, von der schlechten Erziehung meiner Eltern? Noch mal ich will nicht sagen, dass das böse Eltern sind, natürlich haben sie auch ihre guten Seiten, aber ihre schlechten Seiten kommen mir zu Krank vor.....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?