Kein Junge will mit mir zusammen sein...

9 Antworten

Das du bissher noch keinen Freund hattest,ist doch gar nicht schlimm,es gibt viele die in deinem Alter sind oder sogar Älter und die hatten auch noch keinen Freund/in.Das ist nun wirklich kein Weltuntergang.Irgendwann findest du schon den richtigen für dich,du musst nur abwarten.Etwas wählerich zu sein ist ja inordnung,aber übertreibs lieber.Bleib du selbst und versuch dich einfach etwas zusammen zureißen.Fang lieber mit jemanden etwas an,den du magst/liebst und mach blos nicht den Fehler,einfach nur mit jemanden in die Kiste zu springen.Keine sorge,jeder findet irgendwann den/die richtige/n für sich,man muss nur etwas geduld haben.

Jaja, je heißer die Frau, desto einsamer ist sie.. :)

Du kannst deine nervige Art einfach einstellen und dich selbst mal beobachten, wie du dich in manchen Situationen verhältst. Erst denken, dann sprechen. Wirkt meist Wunder!

Und du solltest nicht wählerisch sein, aber auch nicht leicht zu haben. Bleib einfach cool und lass alles auf dich zukommen. Die meisten Angelegenheiten im Leben klären sich von alleine.

Belibe einfach Du selbst . WEgen Deine Schoenheit wollen Dich alle. Aber nur deswegen , ist nicht schoen, denn Sex und liebe georen zusammen also mache es nicht und warte auf die grosse Liebe.

Was habe ich falsch gemacht bei meinen ganzen Freunden?

Ich hab mir eben alte Videos und Fotos angeguckt und da ist so einiges hoch gekommen. Ich hatte damals mit 15-16 so viele Freunde, die immer für mich da waren aber mit der Zeit haben sich immer mehr distanziert. Hab so viele Leute kennen gelernt und mit denen Spaß gehabt aber konnte keinen bei mir behalten. Hab wenn’s hochkommt 2 Freunde. Klar, mit der Zeit werden Freunde immer weniger und ich werde jetzt 19, aber ich habe das Gefühl dass ich es mir einfach bei jedem verspielt habe. Vielleicht einfach aufgrund meiner Art, keine Ahnung. Ich muss sagen, ich bin eine sehr offene Person, rede oft ‚müll‘ und Werde kaum ernst genommen. Vielleicht bin ich ja einfach zu offen. Aber ich kann das nicht ändern, ich bin einfach ich und wenn ich ‚mädchenhafter‘ werde, bin das einfach nicht ich. Ich rede offen übers ‚fi**en‘, über Männer, über Drogen und benutze häufig Beleidigungen. Könnte das der Grund sein weshalb Leute sich von mir ‚fernhalten‘? Manche Leute hätt ich echt gern wieder. Ich muss mich immer dran erinnern dass ichs mit denen verspielt habe..

...zur Frage

bin ich zu oberflächlich/wählerisch?

Hey Ich frage mich oft ob ich zu oberflächlich bin in sachen Jungs. Ich schaue nähmlich hauptsächlich auf aussehen, und natürlich muss auch die art passen... aber ich habe irgentwie eine bestimmte art wie ich mir vorstell das der jenige aussehen sollte... aber alle die so aussehen haben kein interesse oder Stehen auf meine bf. Ich bin viel zu wählerisch und mir kommt vor es wird mich nie einer mögen den ich toll finde im gesammten. Glaubt ihr ich finde noch jemanden der mir auch vom äusseren gefallt? Ich krieg nur die die nicht mein typ sind. Wie werd ich das oberflächliche los? Und wo lern ich mehr typen kennen? Danke :)

...zur Frage

Ist es schon krank wenn man als 18 Jähriger 15 Jährige geil findet?

Hallo Ich bin männlich und 18 und ich bin bisexuell. Ich verliebe mich oft in irgendwelche Jungs und Mädels die ca 14-15 Jahre alt sind. Ich finde jene die in meinem Alter sind auch noch sehr schön und sexuell anregend, die in die ich mich verliebe sind jedoch wie gesagt meist jene ca. 15 Jährige die noch teilweise kindlich aussehen bzw von der Stimme her noch sehr jung wirken und die halt noch in der Pubertät und nicht erwachsen sind, keinesfalls finde ich Kinder sexuell anregend sondern jene Jugendliche die bereits in der Pubertät sind wo diese aber noch nicht abgeschlossen ist. Ich finde zB. Mädchen die 18 sind auch sehr attraktiv, jedoch könnte ich mich in die meisten von ihnen nicht verlieben da diese Art die diese meist haben einfach nicht anziehend auf mich wirkt.

Ich finde das sehr nervig da es erstens illegal wäre da etwas anzufangen und man zweitens nie jemanden in diesem Alter findet der/die Interesse an einem hat wenn man drei Jahre älter ist.

Wie seht ihr das? Ist das bereits wirklich krankhaft? bzw kann man das irgendwie therapieren? Oder ist es eher so dass sich das mit der Zeit von alleine ändert also dass ich mich zB mit 25 dann in Frauen die auch so 20-30 sind verliebe? Ich meine bis zu einem gewissen Grad ist das ja normal, viele 17 Jährige Jungs finden ja auch Mädchen die 15 sind attraktiv. Bei mir ist das ja noch nicht pädophil aber es tentiert schon in diese Richtung. Ich mein dass man Bisexualität nicht heilen kann ist mir bewusst aber wenn dann möchte ich mich als 18 Jähriger wenigstens in sagen wir einmal 16 bis 20 Jährige verlieben, und Bisexualität vergeht ja zum Glück bei vielen wieder. Bitte um Tipps, ich bin damit überfordert mit dieser Situation. und eines noch: kommt mir bitte nicht mit "fange auf keinen Fall mit 14 oder 15 Jährigen was an", ich würde sowas nie tun, aber es ist nun mal extrem nervig wenn ca 70% aller die einem gefallen würden in einem Alter sind wo man nichts mit ihnen anfangen darf.

...zur Frage

Warum verliebe ich mich immer in die falschen typenn?

Hey leute folgendes problem ich verliebe mich immer in die falschen! Ich stehe immer auf diese notgeilen typen die mich nur für eine nacht wollen. In die normalen jungs verliebe ich mich nicht ich weiss auch nicht warum....Es sind immer diese fuckboys die mich so arg anziehen.....manchmal denk ich mir ich werde nie einen freund haben weil ich mich immer in die falschen verliebe....Weiss jemand die antwort auf meine frage....& denkt ihr ich werde irgendwann einen anständigen freund haben?

...zur Frage

Ist es schlimm als 15 jähriges Mädchen noch ungeküsst zu sein?

Hallo ich bin 15 geworden und Mädchen, bin eigentlich von der Art her zufrieden mit mir, aber ich fühle mich mit meinem Aussehen nicht wohl, es sagen zwar ganz viele Leute ich bin hübsch, habe auch mit Jungs zu tun aber irgendwie kam es noch nie zum Kuss. Muss ich mich schämen?

...zur Frage

Mir ist aufgefallen, dass eher "männliche" Frauen auf "feminine(eher weibliche)" Männer stehen,...?

(..und feminine, also richtige "weibliche" Frauen, sagen wir mal so, stehen auf richtige (harte) Männer.) Wieso?

(Falls, nur falls mir das jemand nicht glaubt, ich beschäftige mich viel damit- und bin selber ein eher "femininer" junge, und viele Frauen, wie da oben beschrieben, wollen etwas von mir) :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?