Kaufen Bibliotheken Bücher von Privatleuten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für Bücher (außer es sind seltene oder wertvolle Bücher) bekommst du in der Regel wenig bis gar kein Geld. Ich weiß nicht wie es bei Bibliotheken allgemein ist, aber unsere Stadtbibliothek akzeptiert gebraucht nur gespendete Bücher. Die Bücher die sie bekommen und schon doppelt haben verkaufen sie dann selber um ein paar Euro, die sind selber froh wenn sie ein bisschen Geld haben für Anschaffungen die sonst nicht im Budget sind.

Ob Bibliotheken, die oft mit öffentlichen Mitteln am Leben erhalten werden, Dir die Bücher abkaufen, weiß ich nicht, kannst Du nur direkt in der jeweiligen Einrichtung erfragen. Oder versuch es doch mal über ebay - dort besorg ich mir z.B. ab und zu etwas Lektüre. Und zum einmaligen Lesen genügt mir auch ein gebrauchtes Buch.

Nö, vielleicht seltene, sehr gut erhaltene, aber normale Trivialliteratur haben die genug.

Was möchtest Du wissen?