Katzenohren nass?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzen sollen und müssen nie gebadet werden, denn sie putzen sich selbst und die wenigsten mögen es, wenn sie gebadet werden. Du kannst mit Kratzern und Bisswunden rechnen, wenn Du es wagst.

Also lass es lieber sein. Sollte Deine Katze aus irgendeinem Grund schmutzig sein, reinige die Stellen mit einem feuchtwarmen Tuch (nur Wasser)

Das wäre nicht so gut wenn Wasser in die Katzen Ohren kommen. Man selbst findet es ja auch nicht gut Wasser im Ohr zu haben. Du kannst deine Katze auch Baden ohne den Kopf nass zumachen. Mach die einfach deine Hand etwas nass und wische damit ihr Gesicht und Kopf ab. Aber keine Duschgel oder sonst was ins Gesicht machen. Wegen den Augen. :)

Miezen müssen nicht gebadet werden, egal, wie schmutzig sie sind.

Die anderen Antworten sprechen Bände.

Was möchtest Du wissen?