Katze unter schrank vorlocken

20 Antworten

hallo :) ich haben vor 1.5h endlich eine katze bekommen! sie sitzt jetz unter dem schrank und will nicht raus kommen... mit leckerlies spielzeug klappts nich.. ich will sie nicht bedrengen oder rauszerren aber es were schön, wenn sie raus kommen würde..

Für die Katze ist es eine ungewohnte Umgebung, sie hat Angst.

Man darf sie nicht bedrängen, sie muss und wird von ganz alleine rauskommen.

Das Verhalte(verkriechen) kann noch ein paar Tage dauern,

Auf keinen Fall darf man Sie bedrängen.

danke :)

0

Die ist wahrscheinlich noch scheu und hat Angst. Leg ihr einfach was leckeres zu essen und trinken hin und wenn sie Lust hat wird sie von allein raus kommen.

Tut euch die Ruhe an! Je mehr du sie bedrängst umso länger dauerts! Sie wird schon rauskommen wenn sie merkt das Ruhe herrscht und sie ohne Angst zum Fressnapf/Klo kommt. Idealerweise sollte das jetzt aber nicht so weit wegstehen! Ich hab erstmal Katz und Klo im gleichen Zimmer gehabt. Nach 2 Tagen ist meiner dann von allein in die Küche gegangen.

Sie muss erstmal Vertrauen fassen. Das kriegst du aber nicht wenn du sie bedrängst und "zwangsknuddelst" . Versuch sie einfach in Ruhe zu lassen. Vielleicht kommt sie heute Abend schon mal gucken wenn ihr ruhig auf dem Sofa sitzt und fernseht. Dann kannst du sie leise und ruhig mit Spielzeug und Leckerlis locken. Aber auch dann nicht sofort nach der Mieze grabschen! Dann ist sie wieder weg! Geht alles nur mit Geduld und Ruhe....

danke :)

0

Das ist normal geh einfach weg und mach was anderes irgendwann kommt sie raus lass ihr Zeit aber sie bekommt Angst wenn du die ganze Zeit vor dem Schrank stehst. Stell ihr Fütter und Wasser vor dem Schrank dann kommt sie bestimmt wenn du weg bist :)

Die letzte Katze die zu uns kam war über einen Monat auf meinem Schrank, bevor sie das erste mal runter kam, und jetzt ist sie die verschmusteste von allen. Lass sie einfach dort, stell ihr alles in reichweite, was sie braucht. du kannst mit ihr reden, wenn du möchtest, damit sie sich an deine stimme gewöhnt. irgendwann wird sie schon vorkommen. versuch auf garkeinen fall, sie vor zu zerren, oder wenn sie rauskommt festzuhalten oder ihren zufluchtsort zu versperren. warte, bis sie auf dich zukommt, das kann etwas dauern, aber die zuneigung einer katze ist dieses warten wert. verzichte auf laute geräusche und ruckartige bewegungen...

sie ist mitlierweile vorgekommen unsd ist total verschmust :)

0

Was möchtest Du wissen?