Katze trinkt nicht?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Katzen nur Nassfutter bekommen, trinken sie kaum was, vielleicht trinkt die Katze auch eher nachts. Ich würde mir aber eher Gedanken machen, wenn der Kater auffallend viel trinkt. Da könnte eine Krankheit dahinter stecken (Diabetes, Schilddrüse, Nieren).

Nein der Kater trinkt nicht auffallend mehr, er trinkt eben im Gegensatz zu ihr.

0
@Sunnybull

Jetzt hast du mich stutzig gemacht, ab wann ist denn zu viel? Er schlabbert bestimmt vier bis fünf mal am Tag, auch nicht viel, nur ein bisschen, ist das zu viel? Er mag den Trinkbrunnen eben gerne, demnach lässt er aber auch mehr Wasser, logischerweise..

0
@Sunnybull

Ich weiß nur, dass unser Kater Nierenprobleme hatte, als wir den häufig trinken sahen. Und unsere kleine hatte Schilddrüsenüberfunktion, aber die war dann auch allgemein in allem extrem. Ich seh unsere jetzige Katze vielleicht 1 x am Tag trinken, wenn sie gerade mal viel Trockenfutter frisst, weil wir die falsche Sorte nasses angeboten haben. Und ihr Wassernapf ist fast nie leerer.

0
@Blindi56

Ich denke es ist noch im Normbereich, er mag den Trinkbrunnen eben gerne, wenn er öfter hingeht, trinkt er auch nicht in Mengen.. Ich denke du weißt das Katzen Trockenfutter wenn nur, als Leckerli bekommen sollten, denn genau davon können sie Nierenprobleme bekommen. Nur als Tipp.

0
@Sunnybull

Ja, ich weiß, sie ist Freigänger und oft abends bis nachts unterwegs und wenn sie reinkommt, hat sie eben Hunger. Wenn ihr dann das Frischfutter nicht passt (sie ist da sehr wählerisch, aber mal dies mal das), geht sie ans Trockenfutter. Davon steht immer ca. ne Handvoll da. Aber richtig, Trinkbrunnen regen ja auch zum Spielen an. Eine von unseren früheren hat immer mit der Pfote reingepatscht und die dann abgeleckt.

0

Ich hab dasselbe Problem. Mein Tierarzt sagte allerdings das Katzen sehr wenig Wasser brauchen und es daher überwiegend reichen würde Nassfutter zu nehmen das viel Flüssigkeit beinhaltet.

Katzenjoghurt oä kann auch gut sein.

Was ist denn Katzen Joghurt? Noch nie gehört.

0
@Sunnybull

Ein Joghurt eben, nur mit Katzenverträglicher Milch. Meine Katzen schlecken es mitunter sehr gerne. Es gibt auch Saucen-Cremes, die viele Katzen gerne mögen.

0
@Loka95

Da ist oft unnötig Zucker drinne das vermeide ich. Oder kannst du eine gute Marke empfehlen?

0

Ein Schälchen mit Wasser und ganz wenig Milch rein.

Die beiden mögen leider keine Katzen bzw Lactosefreie Milch.. aber vlt kann ich es mal in der Kombi probieren!

0

Stimmt, manche Katzen trinken nicht gerne aus Gefäßen, weil sie nicht sehen können, wie tief das Wasser ist. Unsere trinkt auch eher draußen aus Pfützen. Mit Milch drin, oder etwas aufgelösten Trockenfutter geht das besser.

0
@Blindi56

Ja: ich gab ihm ein Schälchen Wasser und er trank nicht. Mein Sohn brachte mich auf die glorreiche Idee, ein wenig Milch dazuzugeben, weil er das Wasser angeblich nicht sehen würde. Seitdem trinkt der Kater gerne.

0

Was möchtest Du wissen?