Katze macht während rolligkeit überall hin

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

tjaaa gz, du hast ne katze die markiert. kommt vor ;)

kastrieren, ne andere chance das zu beenden hast du nicht. das ist ein verhalten das sich einschleifen kann, warte nicht zu lange damit sonst markiert sie ihr leben lang. erfahrungsgemäß ist es für zusammenlebende katzen einfacher wenn alle zusammen kastriert werden da dann alle gleichermaßen fremd nach ta riechen. außerdem kann es zwischen potenten und kastrierten katzen zu spannungen kommen

palusa 25.01.2013, 11:42

ach edith: warum markieren: es geschieht nur während der rolligkeit, eine zeit in der ihr hormonhaushalt verrückt spielt. dass katzen nur während der rolligkeit markieren kommt deswegen häufiger mal vor

0

Hallo Jaykaii!

Es kann gut sein, dass Deine Katze immer noch einen Verehrer sucht, der in der Nähe lebt. Sie versucht, ihn durch das Urinieren in das Haus zu locken. Die Kätzin lässt kurz vorm Geschlechtsakt Wasser, woraufhin der Kater dann daran riecht oder sogar leckt. Dass ist so eine Art "Oralakt" für Katzen. Daraufhin hält der Kater die Kätzin dann am Nacken fest, um sie zu befruchten. Die meisten Katzen machen das jedoch draußen.

Wenn das so weiter geht, kann es zur Dauerrolligkeit kommen. Ich würde mit der Katze zum Tierarzt gehen und sie nach Möglichkeit auch noch Kastrieren, denn die Rolligkeit stresst die meisten Katzen sehr. Und wenn sie nicht gedeckt wird kann die Rolligkeit auch noch alle ca. 9 Tage erneut einsetzen.

Was man genau gegen dieses verhalten tun kann weiß ich nicht. Da musst Du wohl einen Tierarzt fragen.

Bitte lass beide kastrieren. Rolligkeit ist auch für katzen kein Vergnügen und begünstigt, dass sie Gebärmutter oder Gesäugetumore bekommen können.

" Fakt ist, dass rollige Katzen einer großen hormonellen Belastung ausgesetzt sind der nur durch die Kastration ein Ende gesetzt werden kann. Wird das Tier ausschließlich in der Wohnung gehalten, kommt es zu einer regelrechten "hormonelle Vergiftung", der Dauerrolligkeit. Man verkürzt nicht nur seine Lebenserwartung und nimmt durch die Beanspruchung und Deformation der Gebärmutter gesundheitliche Schäden in Kauf. Das Risiko für Gebährmutterkrebs steigt deutlich an. Ist das Tier Freigänger, drohen ihm noch weitere Gefahren: Es wird sich auf der Suche nach einem Partner weit von Zuhause entfernen, unbekannte Straßen überqueren und so lange unterwegs sein, bis es einen Geschlechtspartner gefunden hat. Handelt es sich um eine weibliche Katze, läuft sie Gefahr, sich beim Deckakt das tödliche FIV-Virus (=Katzenaids) einzuhandeln, welches durch den Nackenbiss übertragen wird."

Quelle: cat-care.de

LG

kastrieren / raus aus dem haus / mit der schnauze in die exkremente drücken, die katze als reinliches tier merkt sichs schon, habs auch so gemacht und das war das letzte mal dass se das gemacht hat ;)

elfe72 24.01.2013, 17:37

Ich drücke deine schnauze auch mal in deine schrei**e!

Dies tut man nicht! Oder du willst nee gestört Katze! Ja, dann macht es Sinn!

Kastriere die beiden!!

2
elfe72 24.01.2013, 18:29

du hast ja keine ahnung von tieren also halt bloss deine fre**e.>

Danke, werde es weiterleiten:)

Eine Katze darf aber NIE für ihre Unsauberkeit bestraft werden! Auf gar keinen Fall die Katze mit der Nase in ihren eigenen Urin oder an den Kot drücken. Katzen können die Strafe nicht mit ihrem auffälligem Verhalten in Verbindung bringen und kriegen eher Angst und verlieren das Vertrauen in ihren Halter, wodurch die Unsauberkeit noch verstärkt statt unterbunden wird.

Ausschnitt aus einem katzenforum. Egal welches! Steht überall das selbe! Deine Katzen tun mir leid!

0

Am besten mit der Nase an die Stellen drücken, wo sie hingemacht hat, danach ins Gesicht pusten. Das hat bei meiner Katze noch immer gewirkt. Wenn kleine Katzen was falsch machen, werden sie von ihrer Mutter angefaucht damit sie es nicht mehr machen. Dieses Anpusten hat einen ähnlichen Effekt, damit zeigst du dem Tier, dass du "stärker" bist.

elfe72 24.01.2013, 17:39

Danach hat sie dich suuuuper lieb und zwar für immer!!! Man, in welchem Zeitalter lebt ihr???

2
LadyOfDarkness 24.01.2013, 21:14
@SilkeJa

Meine Katze hat das danach nie wieder gemacht. Was habt ihr für Katzen?

0
kuechentiger 24.05.2013, 05:32

mal 'ne Anzeige wegen Tierquälerei gefällig? Wenn eine rollige Katze wo hin macht, dann hat das mit den Hormonen zu tun. was soll da eine Strafe helfen? sowas dämliches! man hat dir die verschissene Windel ins Gesicht gedrückt, damit du lernst aufs Klo zu gehen, was? Die Spätfolgen davon sind jedenfalls deutlich erkennbar!

1

Quäle deine Katzen nicht! Kastriert sie einfach!

kastrier beide dann hast du deine ruhe

Was möchtest Du wissen?