Katze einen Klaps auf den Po geben, findet ihr das ok?

 - (Psychologie, Tiere, Haustiere)

12 Antworten

Katzen hauen sich auch manchmal gegenseitig. Die Bedeutung des Schlags kann aber je nach Intensität von der Bedeutung her von "hi wie gehts?" bis zu "ich will dich umbringen" variieren.

Ein leichter Klaps oder Stups ist unbedenklich. Tot oder zu Krüppeln schlagen, solltest du deine Haustiere natürlich nicht, aber so wie du sie und die Situation beschreibst, tust du das ja nicht.

Tu ich auch bei meinen Katzen. Einen kleinen Klaps auf den Kopf oder sie einfach so lange schmusen und küssen bis sie einfach abhauen. Katzen gehen, wenn es ihnen zu viel wird und sie zeigen relativ schnell, wenn sie etwas nicht wollen. Ich denke, es gibt sehr wenige Katzen, die sich Dinge gefallen lassen (zu denen sie nicht gezwungen sind(Tierarztbesuche...)). Ich merke es schon an dem Blick meiner Katze, ob ich sie gerade nerve oder ob sie mich gleich beißen wird, wenn ich sie noch einmal auf den Kopf fasse... man kennt seine Katze halt am besten. Und ich bin mir sicher, sie nimmt es dir überhaupt nicht übel, wenn du sie mal ärgerst :)

na ein sehr sinnvolles Verhalten deinerseits, dein Tier zu ärgern.

0

Nein das finde ich nicht ok. Schlagen - in welcher Form auch immer - geht gar nicht. Weder bei Mensch noch Tier.

Es ist kein aggressives Verhalten meinerseits

2

Aus welchem Grund machst Du das, denn als Strafe ist das höchst ungeeignet und nützt meistens nichts. Also was soll das?

Ich habe es immer erst mal in ihrer Sprache versucht und wenn das nicht zog, gab es nen Klaps mit dem Handrücken. Spürbar aber nicht zu doll. Will der katze ja nicht wehtun.

So hab ich ihr auch das Betteln angewöhnt.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?