Katze blutet?

5 Antworten

Katzen haben keine Periode!

Wahrscheinlich hat deine Katze eine fette Blasenentzündung. Das ist sehr schmerzhaft und der Grund, warum sie nicht mehr aufs Klo geht. Also noch heute zum Tierarzt mit ihr!

Lebensgefahr sehr wahrscheinlich, unmittelbar zum Tierarzt oder Notdienst, die haben keine Monatsblutung, sondern höchstens eine lebensgefährliche Gebärmutterblutung, dann Not OP nötig.

Von Experte Naiver bestätigt

Bitte geht noch heute zum Tierarzt bzw dort zu einen der Bereitschaftsdienst hat. Sie ist Krank und zeigt damit das es ihr nicht gut geht und das sie wohl schmerzen hat. Wenn sie zb. eine Blasenentzündung hat ist das sehr schmerzhaft für sie und da kommt auch Blut. Anstatt einfach zuzuschauen hättet ihr direkt als die Symptome da waren wie Blut im Urin, hättet ihr direkt nachfragen sollen bzw. mal beim TA anrufen. Ihr solltet damit auch nicht warten da es eher schlimmer als besser wird.

Ja wir waren gestern direkt beim Tierarzt und sie hat Medikamente bekommen jedoch ist es so das der Tierarzt bei dem ich eigentlich bin am Telefon gesagt hat das das normal wäre das wegen bin ich zu einem anderen.

0

Deine Katze hat nicht ihre Tage. Sie muss sofort zum Tierarzt, das ist ein Notfall.

Alles Gute für deine Katze.

L. G. Lilly

Die Katze hat nicht ihre Tage sondern vermutlich eine sehr, sehr schmerzhafte Blasenentzündung und müsste möglichst heute noch oder morgen zum Tierarzt!

Mal angesehen davon, sobald sie wieder gesund ist solltet ihr einen Kastrationstermin ausmachen. Denn ansonsten könnte deine nächste Frage damit zu tun haben, dass sie eine Gebärmuttervereiterung hat.

1

Was möchtest Du wissen?