Katze Augentropfen verabreichen...wie am besten halten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich setz mich auf den boden und klemme mir die katze zwischen die beine. die katze sitzt mit dem rücken zu mir. dann kann man sie mit einer hand gut festhalten. aber das hängt natürlich von der kampfbereitschaft der katze ab. wenn man es ein paar mal gemacht und der katze gezeigt hat, dass man nicht aufgibt, dann wehrt sie sich nicht mehr.

bei augentropfen muss man aufpassen, dass man die hand, die die flasche hält, im gesicht der katze abstützt. wenn sie sich bewegt, dann schiebt sie die hand mit und die flasche rammt sich ihr nicht ins auge.

Ich habe es immer am besten hinbekommen, wenn ich die Katze auf dem Schoß hatte. Augentropfen in die rechte Hand, mit der linken den Kopf gehalten und schnell aber nicht hektisch die Sache hinter uns gebracht. Leg dir auch seine Lieblings-Leckerchen zurecht. Nach jedem Auge gibt es sofort ein Leckerli, sonst kannst du ihn bald nicht mal mehr auf den Arm nehmen.

dazu braucht man zwei Leute --- einer hält den Kater ( Vorderpfoten zusammenhalten und sachte mit dem Arm den Kopf "abklemmen" ) der zweite hält den Kopf des Tieres so halb und drückt mit zwei Fingern das Auge auf, mit der anderen Hand gibt er die Tropfen ins Auge Es ist gar nicht so schwer :-) Ihr schafft das

Meine Eltern sind strikt gegen Kastration?

Hey, ich habe einen Hauskater der jetzt bald 9 Monate alt ist. Ich habe einen Termin zum Kastrieren für nächste Woche gelegt und nun regen sich meine Eltern total auf. Ihm würde was natürliches abgeschnitten werden, er würde Schmerzen haben, sie würden es nur bei Katzen verstehen aber er als Hauskater setzt doch keine unnötigen Kitten in die Welt, er hat doch nur im Frühjahr und im Herbst Stress und diesen Frühling hat er doch gut überstanden, dann ist er kein Mann mehr, dann ist mein Vater der einzige Mann im Haus, es wäre unnötig und wir können doch noch ein Jahr abwarten, er markiert doch noch gar nicht, dann spielt er nicht mehr, wird fett und langweilig usw....eben meinte ich "ich glaube ihn interessiert das herzlich wenig ob da was abgeschnitten wird oder nicht" und mein Vater meinte "stell dir mal vor dir würde was abgeschnitten werden" ???

Es ist einfach unverständlich für mich? Natürlich will ich auch nicht, dass er in OP ist, aber ich finde die Kastration ist notwendig - schon allein wegen dem Stress, dem Krebsrisiko und der Lebenserwartung. Was kann ich meinen Eltern sagen, damit sie es endlich verstehen?

...zur Frage

Kanarienvogel. Hilfe DRINGEND

Mein Kanarienvogel wurde mit Nekrolyt Salbe behandelt. Aufgrund seiner daaufhin verklebten Federn sagte mein TA ich soll ihn mit Shampoo baden, welches ich vom TA mitbekommen habe. Das hab ich getan (Wasser handwarm, nicht zu viel, hab auf Schnabel und Augen geachtet) und ihn dann zurück in den Käfig gesetzt. Er war sofort extrem apathisch und wurde einfach nicht trocken. Jetzt halte ich ihn in einem Handtuch, damit er es warm hat und er wehrt sich nucht, was mir Angst macht. Kann mir jemand Tipps geben wie ich ih warm halten kann ohne ihn in der Hand hslten zu müssen? Ich weiiß nicht weiter, Rotlicht haben wir nicht. Tut mir leid wenn Rechtschreibfehler im Text sind, ichh hab nur eine Hand frei

...zur Frage

Kitten hat Durchfall trotz Tierarztbesuch?

Hallo, mein Kater (15 Wochen) hat letzten Freitag Durchfall bekommen. Waren am Montag beim Tierarzt, der hat ihm eine Spritze gegeben und mir Kittenfutter und eine Paste gegen Würmer. Habe ihm die Paste drei Tage lang geben sollen und fressen durfte er nur das Futter vom TA. Der Durchfall war dann auch weg. Gestern habe ich ihm dann Kitten Nassfutter von Whiskas gegeben und sein Trockenfutter unter das vom TA gemischt. Heute morgen war in seinem Klo dann wieder nur eine braune Pfütze... in den letzten Tagen hat er auch viel geniest. :/ Falls er sein Futter nicht verträgt, wie finde ich das am Besten raus? (Habe CarniCat und Whiskas Kittenfutter) Oder soll ich einfach direkt wieder zum TA gehen?

...zur Frage

Kater Ohrenentzündung ; lässt die Salbe nicht auftragen

Hey ,

mein Kater ( ca. 2 Jahre alt) hat seit längerer Zeit eine Ohrenentzündung am linken Ohr. Sein Ohr ist geknickt und stark angeschwollen , er hat auch fürchterliche Schmerzen , wenn wir ihn dort berühren. Wir waren auch schon beim Tierarzt und haben diese Entzündung untersuchen lassen. Daraufhin hat uns der Tierarzt eine Salbe gegeben , die wir meinem Kater ins linke Ohr verabreichen sollen. Nun ja.. Mein Kater hat einfach Schiss davor und lässt uns nicht dran.. Egal wie fest wir ihn halten , er wehrt sich mit allen Mitteln und haut dann ab.. Es hat nichtmal gescheit beim Tierarzt geklappt und wir wissen jetzt einfach nicht was wir tun sollen.. Kann mir jemand einen Tipp geben ? Danke voraus

...zur Frage

Augentropfen für den Hund - wie mache ich sie rein?

Hallo liebe User Mein Hund hat derzeit eine Augenentzündung und benötigt 3x tägl. Augentropfen

Es ist ein kleiner Spitz (mix), aber er macht jedesmal großes Theater, wenn er schon die Flasche sieht. Er versteckt sich & wehrt sich enorm dagegen.

Wie verabreicht ihr euren Hund Augentropfen? Gibt es Tricks und Tipps? Beim TA war er ganz lieb und hat sich nicht bewegt, zuhause sieht das anders aus :/ aber ich kann ja nicht 3x tägl zum TA fahren :/

...zur Frage

Antibiotika Paste + AUgentropfen für Katze

Brauche unbedingt mal einen Tip, wie ich meiner Katze Augentropfen geben kann. also wie ich sie am besten festhalte um ihr die tropfen zu geben.

Und dann muss sie auch noch so eine antibiotika paste bekommen. wie stelle ich das am besten an?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?