katze abszess geöffnet was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Abzess drückst Du nur vorsichtig die Eitersammlung raus, wenn sich neue gebildet hat. Ansonsten läßt man das in Ruhe. Das Antibiotika macht die andere Arbeit . Wenn Du wirklich nochmal Spülen willst , würde ich nur lauwarmen Kamillentee nutzen. Sonst nichts.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sunnyhyde
10.07.2013, 00:19

bloss keinen kamillentee oder sowas....nur klares wasser.....aber eigentlich solltest du da gar nicht dran rum fummeln, wenn der arzt nichts gesagt hat

0

Katzen haben 9 Seelen... lass den Abzess in Ruhe und mit der tieraerzlichen Behandlung und den Antibiotika wird das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie du schon sagst hast du 2 spritzen bekommen, mit einer lösung zum SPÜLEN nehme ich stark an. sowas ähnliches hat meine freundin mit ihren hasen gehabt. da ist in den spritzen ist eine lösung die das "eiter" zum schäumen bringen. spritz so viel rein das du die 2 spritzen auf die 5 tage aufteilen kannst. wenn du es einspritzt nicht alles.. nur ein wenig und dann drückst du langsam von unten zur öffnung hoch, so dass du die brühe da raus bekommst.

vielleicht hilfts dir. mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariafloristin
10.07.2013, 00:18

Nein.so war das mit den spritzen nicht gemeint... Er hat vom Tierarzt zwei spritzen gespritzt bekommen. Einmal schmerzmittel und einmal Antibiotika...

0

Was möchtest Du wissen?