Kaspersky Firefox Add-on deaktiviert?

7 Antworten

Dieses Problem kenne ich auch und weiß auch nicht, wie es zu lösen ist.

Allerdings heisst das nicht, dass Dein Browser nicht mehr geschützt ist.

Kaspersky Internet Security ist trotzdem aktiv.

Hast Du nicht das Symbol von Kaspersky unten rechts in der Taskleiste? Dort raufklicken oder ins Programm Kaspersky gehe, dann siehst Du, dass K aktiv ist, Updates macht und alle Sicherheitsvorkehrungen eingeschaltet sind.

Hello again :)

Generell sind der Firefox und Kaspersky nicht die besten Freunde. Kaspersky arbeitet in erster Linie mit Microsoft bzw deren Browser zusammen. Ich schätz das Firefox das Addon von Kaspersky noch nicht für die akuelle Version freigegeben hat.

Lief es denn vor der Aktualisierung?

Das könnte übrigens auch der Grund für dein anderes Problem in Verbindung mit dem Fund "Firefox.exe".

46

Sonst gib mal: about:config in die Adressleiste ein und dann in die Suchleiste xpinstall..blabla (so wie es in deinem Screenshot steht)

Wenn den Eintrag gefunden auf "false" also dekaitiviert setzen und Browser neu starten.

0
46
@mistergl

Aber vorsichtig, mit der Änderung des Eintrags deaktivierst du eine relativ wichtige Sicherheitsfunktion vom FF gegen Fake-Addons die Backdoors oder Viren enthalten könnten.

0
19
@mistergl

Aber wenn ich damit eine Sicherheitsfunktion ausschalte, sollte ich es dann nicht lieber so lassen, wie es ist? Ich find beides blöd XD Was ist denn letztendlich sicherer? Es so zu lassen oder es auf "false" zu setzen?

0

Was möchtest Du wissen?