Wenn Du bereits eine Gleitsicht hattest, musst Du Dich nicht mehr daran "gewöhnen". Ich gehe davon aus, dass der Optiker beim Messen was verkehrt gemacht hat, oder dass falsch produziert wurde. So wäre es logisch. Nun hast Du ein Problem, wenn Du bei einem Optiker ohne Rückgabegarantie warst. Bei Fielmann könnte man einfach zurückgeben. Habe ich auch mal gemacht, weil ich mit Gleitsicht nicht zurecht kam. Du musst Deinem Optiker wohl oder übel so lange auf den Geist gehen, bis Du eine funktionierend Brille hast. Vielleicht klärt sich das Ganze ja auch mit der Bescheinigung des Arztes auf. Viel Glück!

...zur Antwort

Entschuldige mal.......Wer entscheidet bei Euch über Dinge, die nur Dich etwas angehen? Ihr seid ja nicht einmal verheiratet. Wenn Deine Freundin jetzt schon über Dich bestimmt, mag ich mir nicht vorstellen, wie das aussehen würde, wenn Ihr heiraten würdet. Dann wüerde man sowas "unter dem Pantoffel stehen" nennen. Mein Rat: Lass' Dich impfen und beweis' ihr damit, dass das sinnvoll und richtig ist.

...zur Antwort

Mein Rat: Ruf' dazu gleich Deinen Arzt an.

...zur Antwort

NDR-Info dazu: Das Land stützt sich bei der Befreiung auf eine Studie des Robert-Koch-Instituts: Ihr zufolge ist das Risiko einer Virusübertragung durch vollständig geimpfte Menschen spätestens ab dem 15. Tag nach Erhalt der zweiten Impfdosis geringer als beim Vorliegen eines negativen Antigen-Schnelltests bei symptomlosen Infizierten.

...zur Antwort

Wenn Du diese Narben verbergen willst, dann bist Du wohl krank (Ritzerin). Und wenn ich damit richtig liege, hoffe ich, dass der Arzt das sieht, damit er Dir helfen kann; denn Ritzen ist keine Problem-Lösung.

...zur Antwort

Solange Du keinen Sex mit ihm hast, ist alles in Ordnung.

...zur Antwort

Fast jeder Mensch hat eine sog. "Schokoladenseite". Das ist nichts Außergewöhnliches. Außergewöhnlich ist nur, wenn Du offenbar darunter leidest. Das wäre dann fast ein Fall für eine Psychotherapie. Besser wäre es, wenn Du Dich damit als "selbstverständlich" abfinden würdest.

...zur Antwort

Ab zum Ohrenarzt. Der reinigt sicher und ohne Komplikationen.

...zur Antwort

Ganz einfach: Nächste Mal nicht so heftig hin und her bewegen. Bleib mit Deinen Fingern direkt an der Eichel und zieh' nicht wie verrückt.

...zur Antwort

Die Fahrer müssen selbst beladen. Wenn jemand z.B. jemanden vertreten muss, der sich krankgemeldet hat, wird halt später eingeladen. Du kannst bei DHL aber nicht sicher sein, dass heute noch zugestellt wird! Wenn der mit der Tour nicht fertig wird, macht er Feierabend.

...zur Antwort

Das Wichtigste hast Du nicht geschrieben: Hattest Du Sex?

...zur Antwort

Du musst nur "darauf achten", dass Du ehrlich bist/warst. Wenn Du ehrlich warst und das Geld zweckentsprechend verwendet hast, musst Du nicht nervös sein. Aber ich fürchte, dass Du gemogelt hast; und das Jobcenter hat wohl so eine Vermutung. Denn ohne Verdacht kommt der Ermittlungsdienst nicht. Wenn Du die Kontrolle verweigerst, vermute ich, dass sie das Geld von Dir zurückfordern.

...zur Antwort

"Fein raus" ist nicht der richtige Ausdruck. Wenn der Händler geliefert hat und UPS die Zustellung bestätigt hat, ist der Fall für den Händler erledigt. Bleibt die Frage, ob Du UPS erlaubt hast, das Paket bei den Postkästen abzustellen. Wenn ja, hat auch UPS nichts mehr damit zu tun, und Du bist selbst Schuld, wenn das jemand geklaut hat. Wenn UPS, was ich nicht glaube, das Paket einfach öffentlich abgestellt hat, ist UPS dran. Dann ist aber die Frage, was der Zusteller vermerkt hat. Wenn er geschrieben hat, dass er es Dir ausgehändigt hat, hat er gelogen. Das Genteil zu beweisen, wäre in Corona-Zeiten allerdings schwierig, weil derzeit keine Unterschrift des Empfängers mehr verlangt wird. Eine rechtliche Auseinandersetzung mit UPS dürfte dann schwierig sein. Da ich vor wenigen Tagen aber erlebt habe, dass Amazon Prime zwei Pakete vor der Tür meiner Nachbarin abgestellt hat, statt sie bei mir abzugeben, obwohl die für die Türöffnung sogar bei mir geklingelt hatten, weiß ich, dass es solche unerlaubten Zustellungen gibt. Falls das bei Dir so ist, tust Du mir leid; aber ich mache Dir wenig Hoffnung auf Ersatz!

...zur Antwort

Brokkoli in einem Salat wäre, selbst wenn er ganz klein geschnitten wäre, für mich kein Geschmackserlebnis, und da Du noch gar kein Brokkoligericht kennst, rate ich Dir auch ab. Allerdings kannst Du ja testen: Ein Blatt Roma, ein Stück Brokkoli und dann Soße.....

...zur Antwort

Da gibt's nur eines: Überwinden! Eine Kanne Wasser in die Sichtweite stellen, damit Du dran denkst.......

...zur Antwort