Kartoffelpüreepulver soll ungesund sein sagt Mama...

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich hatte ungefähr 4 packungen innherhalb von 1ner woche wegen weisheitszänen und mir hats nicht geschaded

jetz ma echt warum wird sowas zur besten antwort gemacht XD sowas hat langzeit schäden das kommt nich von heude auf morgen kop->tisch

0
@kenneahnung

Weil der Fragesteller genau das hören/lesen wollte, damit Mama "nicht recht" hat.

0
@kenneahnung

Vor allem verstehe ich nicht, warum Sternchenvergabe bereits nach 10min! Warum diese Ungeduld? Wie soll man denn in 10 min eine ausführliche Antwort schreiben, bei der evtl. auch noch ein Quellennachweis nötig ist? Hinzu kommt, dass manche User diese Frage erst nach 30 min entdecken und dann natürlich erst gar keine Lust mehr haben, noch Zeit in die Beantwortung zu investieren, so wie ich jetzt z.B.

0

so ne dumme antwort ... man sollte "daumen runter" vergeben können!!!

0

Mach es aus Kartoffeln, das ist sicher gesünder. Im Pulver sind Zusatzstoffe drin, die zur Konservierung oder besseren Verarbeitung reingetan werden.

Bilde mir ein, mal gelesen zu haben, das da was drin ist was in Verdacht steht das Gehirn zu schädigen und evtl. Krankheiten wie Alzheimer bewirken kann.

Würde denken es im P.M. Magazin gelesen zu haben, finde aber keine Quelle.

Was möchtest Du wissen?