Kann mir jemand helfen neue Waschmaschine zieht kein Wasser ?

5 Antworten

Hallo,

hast du ein Rücklaufventil am Wasserhahn?

Denn das war bei uns mal das Problem, allerdings in Zusammenhang mit einem Aquastop.

Könnte aber trotzdem sein, dass das Rücklaufventil blockiert, aus welchem Grund auch immer.

Im Zweifelsfall brauchst wohl doch einen Kundendienst.

Viel Glück,

LG Mata

Das Problem ist ja das die andere ältere auch schon kein Wasser gezogen hat. Die ältere hat vorher immer gewaschen und plötzlich auf einen Schlag hat die kein Wasser mehr gezogen. Und bei der neuen zieht die von Anfang an kein Wasser.

0

Wir hatten genau das Problem auch mal, mit einer praktisch neuen Waschmaschine. Ich wollte schon den Kundendienst rufen (das Gerät hatte noch Garantie), aber dann kam ich auf die Idee, erstmal den Wasserhahn selbst zu prüfen.

Also habe ich den Schlauch abgeschraubt, eine Schüssel unter den Hahn gehalten und ihn aufgedreht. Nichts passierte.

Ich habe dann einen Klempner gerufen, der einen neuen Wasserhahn eingebaut hat. Und schon wusch die Waschmaschine wieder.

Manchmal kommt das daher, dass man den Wasserhahn bei einem Gerät mit Aquastop ständig geöffnet lässt. Dann verkalkt er irgendwann komplett.

Es kommt ja Wasser aus dem Schlauch aber das Wasser geht nicht in die Waschmaschine. Bei der alten und jetzt bei der neuen...

Wir haben den Schlauch abgeschraubt in ein Eimer gehalten und den Hahn aufgedreht ging einwandfrei. Dann haben wir den Schlauch wieder fest gemacht und dann ging Wasser in den Schlauch wieder rein aber nicht in die Maschine 🙁

0

Du sagst du hast kein Aquastop an der Maschine ( also dieser Kasten der an manchen Schläuchen dran ist.)  Aber hast du eventuell so etwas wie auf dem mitgeschickten Bild auf deinem Wasserhahn? Dabei handelt es sich nämlich auch um einen Aquastop. Sonst prüf mal ob der Wasserhahn richtig öffnet, und genug Wasser kommt. Waschmaschinen starten nämlich nur mit einem Mindestdruck an Wasser.

Bild 1 - (Technik, Waschmaschine, Haushaltsgeräte)

Nein so was ist auch nicht dran...

0

Hast du den alten Schlauch wieder genommen? Es kann ja dann nur zwischen Wasserhahn und Maschine ein Problem sein - und da ist nur der Schlauch.

Hallo, 

Nein es ist alles Neu. Die Waschmaschine hatte alles dran auch ein Schlauch.

0
@1998vanessa1998

Kommt denn wirklich Wasser aus dem Wasserhahn? Hast du das mal getestet, als der Schlauch ab war? Nur weil es rauscht, muss das noch nichts heißen....

0
@Pasha78

Wasser aus dem Wasserhahn kommt auch aus dem Schlauch aber weiter geht das Wasser nicht.

0
@1998vanessa1998

Hmmm, da ist nicht zufällig noch ein Absperrdeckel oder sowas an der Waschmaschine, also an der Stelle, an der der Schlauch andockt??

0
@1998vanessa1998

OK, also wenn Wasser aus dem Hahn kommt und auch durch den Schlauch läuft, dann ist die nächste Fehlerquelle das Magnetventil am Zulauf der Waschmaschine. Es wäre allerdings auch wirklich dummer Zufall, wenn der bei der neuen Maschine direkt defekt wäre. Da die Maschine neu ist, solltest du den Kundendienst anrufen.

0

Sorry, aber Strom hat sie ja wohl oder?  Schliess mal was anderes an die Steckdose der Maschine an---Lampe oder so---wenn die dann leuchtet, brauchste n Kundendienst, das geht von hier aus nicht.

LG Opa

Die Waschmaschine leuchtet auch also daran kann es nicht liegen. Okay dann muss ich wohl ein Kundendienst mal anrufen 😕

0

Was möchtest Du wissen?