Hallo,

im Prinzip hast du ja schon alles mehr oder weniger benannt.

zum aktiven Zuhören kann man noch das wertschätzende Zuhören, das wertfreie Zuhören und das Interesse am Gegenüber nennen

Gruß Mata

...zur Antwort

Dürfen weibliche Gefängniswärter männliche Gefangene abtasten?

Auf Youtube ist zu sehen wie in einem US Gefängnis eine Wärterin einen männlichen Gefangenen abtastet (wie am Flughafen z.B.), um zu kontrollieren, ob er ev. verbotene Gegenstände mit sich führt, bevor sie im dann sagt, er solle sich in seine Zelle begeben (der Gefangene trägt dabei die übliche Gefängniskleidung. Er ist also nicht nackt wie bei einer körperlichen Durchsuchung)

Nun meinte einer in seinem Kommentar unter diesem Youtube-Video, dass das in Deutschland/Schweiz/Österreich nicht erlaubt wäre.. Dass das nur von einer Person des gleichen Geschlechts durchgeführt werden dürfte, wie es bei der Polizei auch der Fall ist (da wird z.B. eine Frau nur von einer Polizistin abgetastet, es sei denn es ist "Gefahr im Verzug")

Kann es sein, dass in Gefängnissen diesbezüglich andere Regeln herrschen als draussen?

Und wenn ja, dürften dann Wärterinnen auch die Männerduschen kontrollieren? (dort kann es ja auch zu Straftaten unter den Gefangenen kommen, während sie duschen)

Was für Rechte auf Intimsphäre hat ein Gefangener in Deutschland? Ich kann mir z.B. auch nicht vorstellen, dass ein männlicher Wärter in einem Frauengefängnis in die Duschen darf, wenn die Frauen dort am duschen sind (und auch dass ein männlicher Wärter eine Frau abtastet ..kann ich mir nicht so recht vorstellen)

Wie gesagt, das ist ein Video aus den USA.. Dort gelten ev. andere Gesetze (dort wird das wohl nicht so eng gesehen)

Meine Frage bezieht sich eher auf Gefängnisse in den Deutschsprachigen Ländern (Schweiz/ Deutschland/Österreich)

Ev. weiss das ja ein Wärter, oder ein Anwalt..

...zur Frage

Ne, ganz so ist es ja nicht, denn in Bayern arbeiten Männer nicht auf Frauenstationen. Sie könne zwar bei den Mädels arbeiten, aber dann nur in Bereichen, in denen sie nicht in die Zellen müssen.

...zur Antwort

Hallo,

also, die fünf Monate für nichts? Das würde ich nicht tun.

Wenn du es gar nicht schaffst dein BFD fertig zu machen und ein 5-Tages-Seminar ansteht, dann kannst du im Ernstfall auch zum Arzt gehen und ihm sagen, dass du ein seelisches Problem damit hast und bitte eine Woche zu Hause bleiben möchtest.

Oder du sprichst es nicht an und meldest dich einfach krank.

Oder du sprichst es noch einmal bei deinem Arbeitgeber an und hoffst, dass sich etwas bewegt.

Leider kann ich dir ohne genauere Kenntnis der Schwierigkeiten keine besseren Tipps geben.

LG Mata

P.S. halt durch

...zur Antwort

Hallo,

ich verstehe deine Frage nicht wirklich.

Wenn dein Freund letztes Jahr mit deinem Auto gefahren ist und das Verfahren eingestellt wurde, weswegen willst du dann jetzt einen Test machen?

Oder wurde dir der im Zuge des Verfahrens auferlegt? Dann gibt es dazu doch auch eine Ausführungsbestimmung.

Und was hat das mit dem LKA zu tun?

Ich denke, du musst hier ein paar mehr Erklärungen von dir geben, wenn du wirklich eine hilfreiche Antwort wünschst.

LG Mata

...zur Antwort

Dürfen weibliche Gefängniswärter männliche Gefangene abtasten?

Auf Youtube ist zu sehen wie in einem US Gefängnis eine Wärterin einen männlichen Gefangenen abtastet (wie am Flughafen z.B.), um zu kontrollieren, ob er ev. verbotene Gegenstände mit sich führt, bevor sie im dann sagt, er solle sich in seine Zelle begeben (der Gefangene trägt dabei die übliche Gefängniskleidung. Er ist also nicht nackt wie bei einer körperlichen Durchsuchung)

Nun meinte einer in seinem Kommentar unter diesem Youtube-Video, dass das in Deutschland/Schweiz/Österreich nicht erlaubt wäre.. Dass das nur von einer Person des gleichen Geschlechts durchgeführt werden dürfte, wie es bei der Polizei auch der Fall ist (da wird z.B. eine Frau nur von einer Polizistin abgetastet, es sei denn es ist "Gefahr im Verzug")

Kann es sein, dass in Gefängnissen diesbezüglich andere Regeln herrschen als draussen?

Und wenn ja, dürften dann Wärterinnen auch die Männerduschen kontrollieren? (dort kann es ja auch zu Straftaten unter den Gefangenen kommen, während sie duschen)

Was für Rechte auf Intimsphäre hat ein Gefangener in Deutschland? Ich kann mir z.B. auch nicht vorstellen, dass ein männlicher Wärter in einem Frauengefängnis in die Duschen darf, wenn die Frauen dort am duschen sind (und auch dass ein männlicher Wärter eine Frau abtastet ..kann ich mir nicht so recht vorstellen)

Wie gesagt, das ist ein Video aus den USA.. Dort gelten ev. andere Gesetze (dort wird das wohl nicht so eng gesehen)

Meine Frage bezieht sich eher auf Gefängnisse in den Deutschsprachigen Ländern (Schweiz/ Deutschland/Österreich)

Ev. weiss das ja ein Wärter, oder ein Anwalt..

...zur Frage

Hallo HartmutJanEbl,

also ich kann nur für bayerische Gefängnisse sprechen und da dürfen Männer keine Frauen und Frauen keine Männer abtasten.

Männer arbeiten nicht in der Regel nicht im Frauengefängnis als Vollzugsdienst, da sie vor Übergriffigkeiten geschützt werden sollen. Eine Frau schreit eher "der hat mich angefasst" als ein Mann das bei einer Frau tun würde.

Wenn eine Frau einen Mann oder ein Mann eine Frau durchsuchen muss oder sollte, dann wird das eher mit Abstand getan. Sprich, der/die Gefangene hat seine Taschen auszuleeren, die Taschen auch nach Außen zu drehen, eventuell die Schuhe auszuziehen, die Jacke oder das Hemd auszuziehen (soweit sie darunter noch was anhaben) und dann werden sie mit einer Metallsonde abgesondet.

Anders geht das nicht.

Wenn das nicht genügt, dann muss eben ein/e Kollege/in des gleichen Geschlechts kommen und eine Abtastung vornehmen.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo czlbve,

nun, dazu gibt es unendlich viele Möglichkeiten. so du nicht tatsächlich "einpenntest" schreiben wolltest :)

Also, wenn du einen Test verpennst, und das zufällig deine Abiprüfung ist und zwar die letzte Möglichkeit (du bist schon mal durchgefallen) dann wird das dein Leben verändern.

Ansonsten könnte es die erste Liebe, der erste Tod, der erste Kontakt mit Drogen, Alkohol oder Sex sein.

Es könnten aber auch so ganz einfache Dinge sein wie deine Geburt, der Tag, an dem du die Treppe runtergefallen bist, dabei ein Loch in die Wand getreten hast und dahinter ein Schatz zum Vorschein kam-.

Denk nach, es könnte hilfreich sein.

Gruß Mata

...zur Antwort

Falschaussage, wie kann ich mich dagegen wehren?

Hallo,

ich wurde mit einer üblen Falschaussage bei der Polizei in China (Nanjing) einer Straftat bezichtigt. Dies geschah bereits Ende 04/2018, ich bin jedoch erst jetzt in der Lage mich dagegen zu wehren. Die Untersuchungen der Polizei ergaben (wie erwartet) das die Aussagen nicht zutrafen. Jetzt möchte ich mich dagegen wehren, da mir durch diese Falschaussage auch ein materieller Schaden entstanden ist. Wie ich mich mental fühle kann ich hier leider nicht beschreiben
Zur Sachlage:
Ich wurde von meiner Freundin (Chinesin) der Vergewaltigung bezichtigt. Dies hat sie gemacht nachdem sie in meinem Handy Chats mit anderen Frauen entdeckt hat. Sie ist regelrecht ausgeflippt und hat am Ende die Polizei gerufen und diese unhaltbare Anschuldigung gemacht. Nach Untersuchungen (ich denke im KKH) und Widersprüche von ihr bei der Polizei führten dies dann nach ca. 24 Stunden zur Einstellung der Untersuchung und ich bekam meinen Reisepass zurück. Die gesamte Zeit der Untersuchung und Befragung verbrachte ich von einem Polizisten bewacht in der Polizeistation.
Ich finde es ungerecht, dass Frauen nur durch das Aussprechen einer sexistischen Handlung so schnell in die Opferrolle gehen können auch wenn die Anschuldigungen gelogen sind. Bitte nicht falsch verstehen!!! Wenn jemand eine Straftat begeht, dann muss er bestraft werden. Aber wenn man absichtlich jemanden einer Straftat bezichtigt, die dieser nicht begangen hat, sollte dies auch zu einer Bestrafung führen.
Kann mir jemand sagen wie ich hier vorgehen kann.

Danke

Danke

...zur Frage

Hallo,

also ich weiß nicht, wie die Gesetzeslage in China ist.

Hier in Deutschland könntest bzw. kannst du sie anzeigen wegen übler Nachrede, Verleumdung und der Vortäuschung einer Straftat.

Aber wie gesagt, ob das in Zusammenhang mit China etwas bringt weiß ich nicht.

Auch stellt sich die Frage, ob dir mit "Rache" geholfen ist. Dein Leid wird es weder mindern noch ungeschehen machen.

Alles Gute dir, LG Mata

...zur Antwort

Hallo suggestly,

ja, man kann auf "Sportentzug" sein. Sport in dem Ausmaß was du beschreibst, also eher im Übermaß, setzt das gleiche Belohnungssystem im Gehirn in Gang wie bei Drogenkonsum.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo piratenvogel,

also Mandelöl verwende ich hauptsächlich für Salat, viel zu schade zum backen :)

Zitrusöl verwende ich gerne in Verbingung mit Zimtöl als Raumduft, oder im Salat,

Minzöl muss extrem sparsam dosiert werden, meist ist es sehr streng, und eignet sich wie alle anderen Öle auch für den Salat, zum Kochen oder zur Inhalation bei Erkältung.

Viel Spaß damit,

LG Mata

...zur Antwort

Hallo SenselessLove,

die Briefe werden täglich gelesen und verschickt.

Es kommt natürlich darauf an, ob dein Briefpartner in U-Haft oder Strafhaft sitzt. In der U-Haft werden die Briefe in der Regel über den Richter geleitet, das heißt, das dauert auch schon mal ne Woche.

In der Strafhaft ist kein Richter dazwischen geschaltet, geht also schneller.

Briefmarken kann er sich beim Einkauf (1x im Monat) kaufen oder schicken lassen, zumindest bei uns. Wenn du also sicher stellen willst, dass er genügend Porto hast, dann schick Marken einfach mit.

LG Mata

...zur Antwort

Gibt es eigentlich noch normale Menschen auf dieser Welt?

Vielleicht gibt es ja unter euch doch den einen oder anderen, der weiß was gemeint ist und eventuell ähnlich denkt.. Wahrscheinlich ist es nicht so sinnvoll das hier zu posten, allerdings weiß ich mir momentan nicht anders zu helfen. Es geht um folgendes: Überall um mich herum befinden sich nur noch Idioten und Mitläufer. Jeder muss saufen wie ein Loch um auf Partys und Geburtstagen cool zu sein, während ich am nächsten Tag fit sein muss, um die Dinge zu erledigen, die halt jeden Tag so anstehen. Selbst die kleinen Kids laufen mit ihren 9 oder 10 Jahren mit Smartphone durch die Gegend und unterhalten sich nicht, wie normale Menschen es noch zu meiner Kindheit getan haben. Dabei bin ich gerade mal 21. Ich habe zur Zeit tatsächlich das Gefühl, ich bin eine der wenigen, die auf dem Teppich geblieben ist. Alle tragen die selben weißen Adidas oder Converse Schuhe, wirklich überall wo man hinsieht, viel zu enge und kurze Shirts mit weiß gestreiften Ärmeln, hängen in der Stadt rum, saufen und kiffen. Das schon ab einem Alter von 14 Jahren?! Ist den Eltern das eigentlich völlig egal? Hausaufgaben werden sich nicht mehr über Hefte mitgeteilt, sondern über WhatsApp Gruppen. Freundschaften von früher bleiben kaum noch erhalten, weil die meisten irgend etwas auf blauen Dunst studieren, nur damit sie auch unter der Woche die Bars durchkämmen können und nicht wissen, was sie sonst mit ihrem Leben anfangen sollen. Keiner hat mehr Lust, spontan ins Kino zu fahren. Alle wollen 10 Wochen in die Zukunft planen, haben angeblich nie Zeit, sitzen dann aber draußen und trinken mal wieder. Mein kleiner Bruder ist 11, wird 12 und bekommt Morddrohungen, weil er mal kurzzeitig Handy Verbot hatte (ja, bei uns existiert sowas noch). Jeder macht was er will, man kann seinen eigenen Leuten nicht mehr richtig trauen und wenn es ernst wird, ist niemand wirklich für einen da. Manchmal frage ich mich, ob ich zu spießig bin. Allerdings gehe ich auch oft feiern oder auf Geburtstage, nur kenne ich meine Grenzen und kann (ja, das meine ich ernst) trotzdem Spaß haben! Viele glühen ja vorher schon stundenlang vor, weil sie nicht nüchtern zur Party wollen. Ist ja sonst peinlich.... 🙄 Wie gesagt, ich bin bestimmt kein 'Spielverderber' oder 'Langeweiler'. Ich bin auch oft weg. Aber warum eskaliert es bei vielen direkt und kann nicht einfach mal 'normal' sein?! Teilt doch einfach mal eure Erfahrungen dazu.

...zur Frage

Hallo jenninski18,

ja, das ist eine wirklich gute Frage.

Wobei sich ja daraus die Frage ergibt, ob du "normal" bist, denn normal heißt ja die Norm erfüllen und eine Norm entwickelt sich aus der Masse heraus.

Ja, es ist wie du so feststellst nicht ganz einfach.

Meine Tochter hat mit 14 Jahren festgestellt, dass sie "altmodisch" ist, denn sie hatte die gleichen Feststellungen getroffen und sich unabhängig gemacht.

Heißt, auch in der heutigen Zeit ist es möglich, wenn auch nicht einfach.

Weswegen sich das Ganze so entwickelt ist verhältnismäßig schwer zu erklären. Ich denke, die Großelterngenereation (geboren gegen Kriegsende) war die erste Generation, die im Mangel ohne Krieg aufgewachsen ist. Diese hatten Eltern, die ganz klar wollten, dass es ihnen besser geht (das wollen ja alle Eltern, dass es den Kinder besser geht).

Nun, die Generation "Eltern", die also in der Nachkriegszeit aufgewachsen ist und Kinder bekam haben die sogenannten 68er Generation mit begründet oder darin gelebt oder sind dort hineingeboren. Freiheit in allen Bereichen, das war das große erklärte Ziel. Was bei der Erziehung der Kinder dann passierte war, dass eine Antiautoritäre Erziehung sehr häufig mit einer Lazzisfairen Erziehung verwechselt wurde und diese Kinder wenig bis gar keine Erziehung genossen, sondern alles durften, damit sie FREI sind.

Nun diese Kinder haben gelernt, dass sie der Nabel der Welt sind und sich alles erlauben können. Einige haben dabei begriffen, dass in einer Gesellschaft doch nicht alles geht, andere haben es geschafft genaus so zu leben.

Jedenfalls sind deren Kinder nun in einem Stadium der Maß- und Ziellosigkeit angekommen. Sie haben keine Rücksichtnahme mehr gelernt und die meisten verlangen nach Grenzen. Wenn diese nicht gesetzt werden, dann kommen so merkwürdige Verhaltensweisen heraus, wie du beschrieben hast.

Wenn du aus dieser "Norm" aussteigst wirst du erst einmal das Gefühl haben alleine zu sein. Aber sei dir sicher, es geht auch anders. Es gibt viele Leute, denen es genau so geht wie dir. Du musst sie nur finden.

Im direkten Freundeskreis helfen klare Ansagen, dass einem das keinen Spaß macht. Sich ab und an raus nehmen, mit der Aussage, dass das wegen des Benehmens der Anderen ist, ist nicht verkehrt. Es wir sich der ein oder andere finden, der froh ist, dass sich jemadn traut den Anfang zu machen.

Viel Erfolg dabei,

LG Mata

...zur Antwort

Hallo Live1996,

Nein, es wird dir keine Ruhe bringen!

Selbstverletzung löst zwar momentan die Anspannung, aber es ist eine Handlung, die nur sehr kurz "Erleichterung" schafft, dir dabei aber auch sehr schadet.

Suche dir dringend therapeutische Hilfe. Ein Anti Aggressions Training, oder ADS Training oder wirklich eine Therapie.

Versuche deine innere Unruhe durch Achtsamkeitsübungen zur Ruhe zu bringen.

http://www.achtsamkeit-lernen.de/achtsamkeit-uebungen/

Schau mal hier, da sind ein paar Übungen.

Es erfordert Einsatz und Geduld, erwarte keine Wunder.

Alles Gute dir,

LG Mata

...zur Antwort

Hallo,

also, wenn du jemanden mitnimmst, weil du eh fährst, dann ist das im Rahmen der Mitfahrgelegenheit gegen Beteiligung an den Benzinkosten kein Akt.

Wenn du allerdings eine regelmäßige Beförderung anbietest, dann solltest du dein Fahrzeug als Mietwagen, bzw. ein Mietwagengewerbe anmelden und einen Personenbeförderungsschein machen.

Außerdem solltest du unbedingt eine Insassenunfallversicherung abschließen, egal ob gewerblich oder nicht.

LG Mata

...zur Antwort

Ja, es ist ganz normal, nicht traurig zu sein.

Jeder Mensch reagiert anders auf den Tod eines "geliebten" Menschen.

Du hattest weder eine besonders gute Beziehung, noch war es überraschend, dass dein Opa verstorben ist. So wie du es beschreibst wollte er auch sein Leben nicht durch irgendwelche medizinischen Maßnahmen verlängern, also alles Gut.

Du solltest dich deswegen nicht schlecht fühlen, es ist völlig normal.

Alles Gute dir, LG Mata

...zur Antwort

Jugendliche beim ladendiebstahl erwischt?

Hallo ihr Lieben.also ich bin 15 jahre alt und wurde das erste mal wegen ladendiebstahl angezeigt und vorgeladen.

Unswar war ich in einer anderen Stadt meine Tante besuchen und bin an einem Tag mit meine Mutter zur Drogerie gegangen.Ich stand vor dem Make up Regal und habe ein Tester mitgenommen (12,99) weil ich es dort nicht testen konnte , weil ich was auf meinem gesicht hatte und da war nur noch ein bssien drin ,dann ging ich und meine Mama an die Kasse und haben ein Wasser gekauft nach dem wir fertig waren kamm der secrurity mann und sagte das ich geklaut hätte aber ich sagte zu dem mann das ich nichts geklaut hab aber ein Tester mitgenommen hab ,weil ich dachte das es okay wäre ein Tester mitzunehmen,weil bei uns in der stadt hab ich 2 oder 3 mal nach einem Tester gefragt hab und die mitarbeiterin meinte das es ok ist ein tester mitzunehmen ,aufjedenfall hat der Mann mich nach meinem Ausweis gefragt was ich ihm ohne zu zögern gegeben hab.Dann sind wir zu seinem Büro gegangen und er hat die Daten aufgeschrieb und meinte das er schreiben wird das ich es ausversehen mitgenommen hab . ich hab mich dan bei der verkeuferin und dem nann endschuldigt und hab die Frau das mit unserer Drogerie erklärt also das man es mitnehmen darf sie meinte dann zu mir das ein Tester was ist und eine Probe was ist was ich nicht wusste und ich bereue es nicht gefrat zu haben.

kann mir jeand sagen was ich machen soll?und was ihr davon denkt ßund was passieren wird und ob ich ihnen es dan so erklären soll und soll ich einen Anwalt wegen der kleinen situation mitnehmen soll?

...zur Frage

Hallo,

also, zuerst einmal solltest du mit 15 Jahren wissen, dass man nichts, aber auch rein gar nichts aus einem Laden mitnehmen darf ohne vorher gefragt zu haben.

Wie hat denn deine Mutter darauf reagiert? Hat sie mitbekommen, dass du den Tester eingesteckt hast? Oder war das eine gemeinsame Sache?

Ich würde im Traum nicht auf die Idee kommen einfach einen Tester mitzunehmen. Denn dann können andere ja nicht mehr testen.

Aber gut, einen Anwalt wirst wohl nicht brauchen. Geh zu deiner Vorladung und sei ehrlich und erzähl keinen Mist, dann wirst wohl glimpflich davon kommen.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo Matze354,

naja, normal finde ich es schon, dass man seine Freundin mit nach Hause bringt.

Nicht so schön ist es, dass sie sich scheinbar noch nicht einmal bedankt.

Wenn es dich stört, dann rede mit deinem Bruder oder auch mit ihr.

Aber generell ist das Aufgabe deiner Eltern.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo Ichich13

https://gfbackspass.blogspot.com/2015/02/kerstin-beste.html

hier mal ein Link zu den Besten, den wirklich besten gf Brötchen die ich kenne.

Dort findest du auch ne Menge anderer Backvorschläge, vielleicht auch Quarkbrötchen.

Bei Trudel wirst du auch fündig.

http://www.glutenfrei-kochen.de/kb/rezept_anzeigen/id/1132/glutenfrei/1/laktosefrei/1/vegetarisch/1/Quarkbrötchen

Fröhliches Backen, LG Mata

...zur Antwort

Hallo,

du scheinst dir ernsthafte Sorgen um ihn zu machen. Sprich ihn doch einfach mal darauf an.

Wenn ihr zusammen arbeitet, dann kannst du es vielleicht so einrichten, dass ihr gemeinsam nach Hause oder zu Mittag geht.

Sprich ihn direkt darauf an, dass du siehst, dass er blaue Flecken und Wunden hat und du ihm gerne helfen würdest, wenn er dich lässt.

Stell sicher, dass ihr in einem geschützten Rahmen (Kantine ist nicht so gut) sprechen könnt und dass du genügend Zeit hast.

Stell dich auch darauf ein, dass er dir entweder sagt, dass es dich nichts angeht oder aber dass er dir sein Leid klagt. Beides kostet dich Kraft und Zeit.

Überleg dir auch im Voraus schon mal, ob und welche Hilfe du ihm anbieten könntest.

Es ist schwer zu sagen, was der richtige Weg ist, aber direkt ansprechen ist, denke ich, das Beste.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo Klassik1989,

nun, deine Angaben sind gerade ein bisschen vage. Es wäre besser wenn du schon eine Formulierung hättest, die wir hier dann "verbessern" könnten.

Aber ich probier es mal, vielleicht hilft es dir ja.

Das vergangene Jahr arbeitete ich im Service. Diese Tätigkeit erfordert viel Empathie für Gäste, genau so wie schnelle Auffassungsgabe, Freundlichkeit, guten Service und koordiniertes Arbeiten.

In diversen Praktika im Verkauf konnte ich meine Fähigkeit schon prüfen und verbessern.

Ich hoffe das hilft, wurden allerdings mehr als ein Satz, da Bandwurmsätze nicht wirklich gut ankommen.

LG Mata

...zur Antwort