Der Drang nach Freiheit ist straffrei.

Wenn also einer ausbricht ohne etwas zu stehlen oder kaputt zu machen, dann bekommt er keine weiteren Strafen.

Wenn er wieder eingefangen wird, seine Klamotten zurückbringt, dann hat er noch nicht mal Diebstahl von Anstaltseigentum begangen.

Was allerdings passiert ist, dass er Vergünstigungen in Zukunft wegfallen.

Also Ausgang/Urlaub, oder die Teilnahme an Veranstaltungen können ihm entzogen werden. Dazu gibt es in einer Haftanstalt die Möglichkeit Disziplinarmaßnahmen einzuleiten.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo,

es gibt in Deutschland keine Kameraüberwachung in einem regulären Haftraum.

Es gibt Hafträume ohne gefährdende Gegenstände, die sind überwacht, eben um einer Selbstverletzung oder Suizid vorzubeugen.

Kameras gibt es noch nicht einmal in jeder Anstalt in den Gängen.

Außenbereiche sind zum Teil Kameraüberwacht.

Und die Würde des Menschen ist unantastbar, deshalb sind selbst in einem überwachten Raum die Kameras so installiert, dass man "alleine" pinkeln kann.

...zur Antwort

Ja, klar.

Gefühle ändern sich ständig, du änderst dich ständig, jeder ändert sich ständig.

Nur das Ausmaß ändert sich mit der Zeit.

Und was heißt schon erwachsen werden? Ich bin "erwachsen" und doch so häufig ein Kindskopf, mit dem Hang zu Blödsinn, einfach weil es Spaß macht.

Nimm deine veränderten Gefühle wahr und schau auf den Ursprung. Das kann ziemlich spannend sein.

LG Mata

...zur Antwort

Mit de rMusik wird eine Botschaft vermittelt, mit dem Text auch.

Wenn ein Text Gewaltverherrlichend oder für eine Völkergruppe demütigend ist, wenn ein Text meschenverachtende Inhalte hat oder dazu beiträgt bestimmtes Gedankengut zu transportieren, dann mag ich den Text nicht.

Sprich, meine ethisch oder moralische Einstellung, mein Glauben oder meine politische Gesinnung steht dem entgegen, dann möchte ich mein Gehirn nicht damit bombardieren.

Also höre ich weder die Lieder noch den Interpreten.

...zur Antwort

Hallo,

als Pundendum wird die Scham der Frau bezeichnet, also die äußeren Geschlechtsteile der Frau. Dazu gehören die Scham und die inneren und äußeren Schamlippen.

Vermutlich geht es in solchen Posts darum, wie die Geschlechtsteile der Frau stimuliert und/oder manipuliert werden können, damit sich sich vergrößern.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo,

aufgrund der Tabletten die du verschrieben bekommen hast, leidest du wohl unter psychotischen Erregungszuständen, evtl. auch Schizophrenie oder Egostate- Problematiken oder ähnlichem.

Dabei ist es echt kontraproduktiv, auch noch Bier zu trinken. Die Wirkung kann sich aufheben oder verstärken, les deinen Beipackzettel.

Generell solltest du keinen Alkohol zu dir nehmen, wenn du Medikamente nimmst.

Wenn du deinen Zustand verändern willst, dann solltest du eine Therapie anstreben, mit medikamentöser Unterstützung.

Gute Besserung dir,

LG Mata

...zur Antwort

Ganz ehrlich,

ich würde erstmal englisch nehmen, da das wohl die Sprache ist, bei der ihr beide, wenn auch wenig, so doch am meisten versteht.

Und dann kann ja jeder versuchen die Sprache des anderne zu lernen.

Ganz oft kommt es dann auch zu einer "Mischsprache", in der immer das genommen wird, was man gerade versteht, egal was rauskommt.

...zur Antwort

Hallo,

dass dein Brot trockener wird liegt am Buchweizen.

Buchweizen hat kein gutes Bindungsverhalten, also weit weniger Eiweißkleber als Weizen. Dadurch kann weniger Flüssigkeit aufgenommen werden, was wiederum dazu führt, dass das Brot trockener wird.

Um eine ähnlich saftige Konsistenz herzubekommen brauchst du etwas mehr Flüssigkeit und wenn möglich auch ein Bindemittel, wie Leinsamenkörner oder einfach etwas Flohsamenschalenpulver, das auch die Feuchtigkeit bindet.

LG und viel Erfolg,

Mata

...zur Antwort

Hallo,

man besitzt Gaumenmandeln und Rachenmandeln.

Meist bekommt man die Rachenmandeln entfernt, und dann kann es trotzdem danach noch zu Halsweh im Zusammenhang mit den Gaumenmandeln kommen.

Ist in der Regel nicht so tragisch, mach dir nen Schal um, achte darauf, dass du keinen Zug bekommst und trinke möglichst viel, am besten lauwarmen Tee. Honig lutschen ist auch gut.

Gute Besserung, LG Mata

...zur Antwort
Wer mich hört ist mir egal

Prinzipiell ist es mir sowohl vor den Eltern als auch bei den Schwiegereltern unangenehm.

Trotzdem bin ich mittlerweile so weit, dass es mir einfach egal ist, denn ich lebe mein Leben.

Allerdings habe ich auch nicht das Problem, dass ich mit Eltern/Schwiegereltern zusammenwohne. Da ist mir mein eigenes Reich schon wichtig geworden.

LG Mata

...zur Antwort

Ich fahre früh morgens, wenn es noch frisch ist, mit dem Rad zur Arbeit. Nachmittags wird es schon warm, aber der Radweg ist meist unter Bäumen. Dann ein bisschen am Balkon sitzen.

Oder ich treffe mich in der Grünanlage mit Freunden. Wochenende wird auch mal bei jemandem in Garten gegrillt. Ansonsten wirklich ein schönes Buch, ein gutes Getränk, Liegestuhl am Balkon - und die Welt ist in Ordnung.

LG Mata

...zur Antwort

Wer hat sowas nicht immer mal wieder. Das ist wirklich normal und gut, dich über seine Entscheidungen Gedanken zu machen.

Aber bereue sie nicht nur, sondern sehe sie als Lernhilfe fürs Leben an. Was auch immer du entschieden hast, du hast es aus einem guten Grund heraus getan. Überdenke die Gründe.

Jede Entscheidung ist eine Entscheidung, die dich im Leben weiterbringt. Lerne aus deinen Erfahrungen und geh deinen Weg.

LG Mata

...zur Antwort

Ob es klug ist, ist natürlich eine Frage, die ich nicht beantworten kann.

Aber, wenn für dich ein*e Betreuer*in angefragt wurde, aus welchen Gründen auch immer, dann ist das prinzipiell so.

Wenn du mit dieser Person nicht einverstanden bist ist das dein gutes Recht. Da kannst, darfst und solltest du durchaus dagegen vorgehen, denn gerade du musst dich mit der Betreuung ja sicher und wohl fühlen. Es stellt ja vermutlich eine Hilfe zum Leben dar.

Wenn du aggressiv vorgehst, dann kann der Schuss durchaus nach hinten losgehen. Da stellt sich bei mir die Frage, warum ihr aggressiv werdet. Soetwas lässt sich auch friedlich regeln.

Viel Erfolg, und immer hübsch freundlich, sachlich und bei der Wahrheit bleiben, da kommt ihr weiter.

LG Mata

...zur Antwort
Dafür

Ich bin für die Legalisierung, da es dann eine gleichbleibende Qualität geben würde.

Es ist für mich eine Frage des Charakters und der persönlichen Stärke, ob ich Drogen missbrauche oder gebrauche.

Bei Alkohol ist es genauso. Nur, dass unter Alkoholeinfluss wesentlich mehr Gewalttaten verübt werden als unter Cannabiseinfluss.

Die meisten Drogenabhängigen sitzen im Gefängnis wegen Beschaffungskriminalität. Das würde sich bei einer Legalisierung erübrigen.

Legalise it!

LG Mata

...zur Antwort
ja

Geben ist seliger als nehmen heißt, dass du aus freien Stücken, aus Liebe, aus Fürsorge oder Anteilnahme etwas gibst, ohne etwas dafür zu erwarten.

In dem Moment wo du dich in eine Erwartungshaltung bringst und geben nur dann gut ist, wenn du etwas zurück bekommst, hast du nicht verstanden um was es geht.

Wenn du aus tiefstem Herzen etwas gibst ist es gut, egal, ob oder was du dafür bekommst.

Denn manchmal bekommt man "nur" ein Lächeln, ein Dankeschön, ein "war doch nicht nötig" zurück und das tut gut, denn man hat den anderen berührt, in der Seele, im Herzen. Darauf kommt es an. Und somit hat man ja schon etwas zurück bekommen.

Der Geldwert von dem was ich gebe ist nicht relevant.

Wenn ich für jemanden zum Beispiel Pralinen als Mitbringsel mache, mir die Zeit nehme, mir überlege, was demjenigen schmeckt, das ganze dann in eine mehr oder weniger perfekte Form bringe, ist es tausend mal mehr Wert als eine Schachtel Praline im Wert von zwanzuig Euro zu erhalten.

LG Mata

...zur Antwort

Wenn dein Make-up in einer durchsichtigen PET Verpackung ist, vielleicht. Denn das Make-up ist nicht durchsichtig. Kann sein, dass es dir trotzdem nicht gegeben wird, da nicht kontrollierbar.

Die Lehrer müssen dir eine Bescheinigung geben und wissen deshalb auch Bescheid.

Normalerweise muss dir jeder Lehrer bei dem du warst bestätigen, dass du da warst.

Kein Lehrer sollte den Kopf dafür hinhalten müssen, ob du in einem Unterricht warst, wenn er selbst das nicht überprüft hat.

Ist lästig, aber notwendig. Denn wenn du in den JAA kommst, heißt das ja auch, dass du bisher noch nicht begriffen hast, dass du dich tatsächlich an Regeln halten musst, auch wenn sie manchmal unbequem sind.

LG Mata

...zur Antwort

Meiin Standardfrühstück ist:

Tasse mit Teebeutel bereitstellen, Wasserkocher füllen und anschalten.

Dann 30 g Mandeln, 20 g Sonnenblumenkerne, 2 Teelöffel Leinsamen ganz, 3 Teelöffel Haferflocken. Das alles kurz in den Mixer und kleinhacken.

Mit dem kochendem Wasser aufgießen und quellen lassen.

Währenddessen nehme ich mir einen Apfel oder eine Mango, waschen, schälen und in kleine Stücke in die Nussmischung schneiden.

Das alles dauert ca. 10 Minuten.

Ist lecker, vegan, gesund und hält mich die nächsten 5 - 6 Stunden satt.

LG Mata

...zur Antwort

Hallo,

also, für die Angelegenheit mit der Inkassostelle ist die Polizei tatsächlich nicht zuständig, das ist sozusagen euer Problem.

Für die Anzeige wegen Betrug ist die Polizei zuständig, was sie ja dann auch aufgenommen hat.

Ich vermute, dass "die Polizei" euch da einfach am Anfang missverstanden hat und meinte, dass sie das mit dem Inkassobüro in Ordnung bringen müssen.

LG Mata

...zur Antwort