Lösung hab ich zwar keine, aber das selbe Problem (MB C Klasse).

Ich hab beim ADAC die Bremsen testen lassen, es stellte sich heraus dass vorne beide Bremsscheiben und hinten eine einen Schag haben (sie "eiern"). Auch Seitenschläge an den Hinterrädern können das Vibrieren verusachen.

Ich werde demnächst, wenn das bestellte Messgerät da ist, die Bremscheiben und Radnaben auf Schlag überprüfen.

Querlenker und Koppelstangen sind schon neu.

Fahren kann man mit diesem Fehler zwar aber jedesmal beim Bremsen leiden sämtliche in Gummi gelagerten Fahrwerkteile, also möglichst so fahren dass man nicht zuviel bremsen muss, finde sowiso das ganze Gebremse überbewertet, schiesslich sind wir ja mit einem Fahrzeug unterwegs und nicht mit einem Bremszeug!

...zur Antwort

Kein Mensch wird dir glauben dass du das Radio ein Jahr lang hast liegen lassen, also abhaken die Sache und neues kaufen.

...zur Antwort

Musste ma n bisschen mit einem spitzen Gegenstand drunter und sie abhebeln, das ist nur die Wärmeleitpaste die klebt ein wenig.

Verbogene Pins musste schon selber finden.

...zur Antwort

Einem Mann eine Runterholen, ihn aber nicht zum Orgasmus kommen lassen und ihn so Abhängig machen. Ist das eine gute Idee?

Hi liebe Userinnen und liebe User,

Ich habe mich in einen Mann verliebt und will ihn unbedingt haben. Ich bin aber nicht die einzigste die auf ihn steht, deshalb habe ich eine Idee wie ich ihn erobern kann.

Meine Fragen sind aber :

Drehen Männer durch, wenn man ihnen einen Runterholt aber man damit aufhört bevor sie überhaupt einen Orgasmus kriegen ?

Weil er dann immer noch extrem geil gemacht wurde und dann unbefriedigt bleibt, wird er alles dafür tun um weiter befriedigt zu werden. Stimmt das so ?

Könnte man dann theoretisch zu ihm sagen, ich hole dir Morgen weiter einen Runter und man lässt ihn dann unbefriedigt wieder gehen und damit er weiter befriedigt wird, muss er meinen Anweisungen folgen.

Ich habe in Pornos gesehen, dass Frauen dadurch viel Macht über Männer haben, auch wenn das nur fiktive Filme sind, steckt da auch eine gewisse Wahrheit mit drin.

Fändet ihr sowas wäre zu brutal einen Mann so geil zu machen aber ihn nicht zu ende zu befriedigen und damit er um mehr betteln muss ?

Kann ich mir so den Traummann erobern und ihn vollkommen abhängig von mir machen, damit er nur meins ist ?

Ich habe Angst, dass er beim Runterholen zu schnell kommt, bevor ich überhaupt aufhöre. Soll ich mich an seinem stöhnen orientieren ?

Wie lange soll ich das machen ?

Soll ich ihn erst beim 5ten Mal abspritzen lassen ? Oder was sagt ihr ?

...zur Frage

Man sollte vielleicht vorher schaun ob er dicke Arme und grosse Hände hat, er könnte nämlich zornig werden.

...zur Antwort

Leider können diese Motoren sehr lange halten und auch bei 150.000 schon die Flügel strecken, je nachdem wie der oder die Vorbesitzer sie behandelt haben.

Vielleicht gibts im Bekanntenkreis einen der sich auskennt und der sich das mal vor Ort anschaut.

...zur Antwort

Da gibts nich mal vom "Freundlichen" eine vernünftige Antwort. Vorschlag:

Fahrzeugdaten mit dem Stichwort "Zulässige Rad Reifenkombinationen" in die Google Zeile, da gibts Listen zum ruterladen und ausdrucken.

...zur Antwort

Revolver können geladen bleiben, Bei Pistolen bin ich nicht sicher ob die Federn im Magazin nicht müde werden könnten, was Ladehemmungen zur Folge haben könnte bei den letzten Patronen.

...zur Antwort

Ich habe immer nur gebrauchte Autos im Preissegment zwischen 3000, und 5000,-€s gekauft, allerdings hab ich sie alle erstmal von einem KFZ Schadengutachter unverbindlich untersuchen lassen--kostete meist so um 20,-€ in die Kaffekasse, es gab auch kein schriftliches Gutachten sondern nur mündliche Hinweise, die die Entscheidung für oder gegen einen Erwerb leicht machten. Allein die abgespulten Kilomter sind kein Kriterium.

Das hat auch immer gut geklappt.

Und wenn der Verkäufer da nicht mitspielen wollte brauchte er auch nicht, aber er musste dann auf einen neuen Interessenten warten.

...zur Antwort

Darüber findet man bei wickipedia ganze Romane.

...zur Antwort

Entlüftung läuft ab wie folgt: Man nehme so man hat einen kleinen Behälter und einen dursichtigen Schlauch der auf die Entlüftungsschraube passt.

Man stecke den Schlauch auf die Entlüftungsschraube, verlege ihn so dass er von der Schraube in einem Bogen nach oben verläuft Es muss etwas Bremsflüssigkeit im Behäter sein in der der Schlauch endet.

Man öffne nun die Entlüftungsschraube und lasse einen Helfer die Bremse so oft betätigen bis in dem Schlauch nur noch Bremsflüssigkeit ohne Luftblasen zu sehen ist. Wenn das so ist lasse man den Helfer die Bremse noch ein letztes mal betätigen und dann in gedrückter Haltung festhalten, jetzt Entlüftungsschraube schliessen, die Bremse einige male betätigen, wenn sie dann "hart" bleibt ist der Entlüftunsvorgeng erfolgreich beendet. Bleibt noch zu erwähnen dass im Flüssigkeitsbehälter des Fahrzeugs immer genug Bremsflüssigkeit vorhanden sein muss, damit da keine Luft gezogen werden kann.

Hoffe, mich verständlich ausgedrückt zu haben.

Vroe Fingsen von Opa

...zur Antwort

da Loch heisst Buchse und da kann man Kontaktspray reinsprühen, aber nur wenig und dann den Stecker einige Male rein und rausstecken.

WD40 kenne ich aber nur als Öl, das hat da drin nix zu suchen.

Kontakt 60 wäre das richtige Kontaktspray, ist zwar teuer und nur im Fachhandel zu bekommen, der Aufwand lohnt sich aber.

...zur Antwort