kann mich nicht von plüschtieren trennen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Peinlich finde ich das nicht, ich kenn das, habe ebenfalls noch sehr viele Stofftiere, und könnte mir nicht vorstellen sie einfach weg zu schmeißen, auch weil manche davon recht teuer warn und so.... ._. Aber ich denke du kannst sie nicht ewig behalten, und du kannst sie statt sie wegzuschmeißen in eine Kiste legen und wegstellen, vor allem den Hasen, haben wir mit meinem alten Stofftier auch getan :3

Also wenn deine Mutter darauf besteht, würde ich die Tiere zur örtlichen Tafel bringen, die sind mir, als ich meine Tiere dahin gebracht habe, fast um den Hals gefallen, von wegen es gäbe heutzutage nur noch so wenige junge Spender usw... Und mir hat das eigentlich sehr gut geholfen, mich von meinen Sachen zu trennen, denn die Erinnerungen habe ich ja immer noch und ich weiß, dass sich jemand über die Tiere freut, der vielleicht sonst nicht das Geld dazu hat, sich so etwas zu gönnen!!!

Also normal ist, was DU dazu erklärst! Ich bin 51 Jahre alt und der alte Teddy ca. 50 hat immer noch einen Ehrenplatz am Bett. Und ich hallte das selbst für ein wenig verrückt,aber warum soll ich das nicht sein.

Ich bin fast 32 und hab auch noch Plüschtiere, zwei aus der Kindheit und ein von einer Freundin geschenktes Schaf-Kissen. Also, wo ist das Problem? Such Dir ein oder zwei Tiere aus, die bei Dir "schlafen" und alles andere kommt in eine Kiste auf den Dachboden.

Nein, das find ich gar nicht peinlich. Sie gehören zu Dir wie Deine Kindheit und damit auch viele Erinnerungen.

Das ist alles nur reine Gewohnheitssache. Stell sie in ein Regal und halte mal ein paar Tage so durch. Dann wird es zur Normalität und dort stören sie auch niemanden und Dir muss es nicht mehr peinlich sein.

Das ist nicht schlimm, du musst sie ja nicht wegwerfen. Wenn du sie aber nicht im Bett haben willst such dir ein extra Regal ( die coolere Variante).

ich bin auch 16 ( werde in 3-4 monaten 17) und hab auch noch meine plüschiis :D ich finde das nich peinlich (;

ne das finde ich garnicht so schlimm :P was ist schon normal?^^ wenn du dich mit deinen stofftieren wohler fühlst und du an sie hängst dann lass sie doch bei dir sein :D ist doch nichts schlimmes (:

Wegwerfen, wenn du's nicht jetzt tust, wird es mit jedem Tag noch schlimmer. Jetzt oder nie. Ich finds ja nicht so schlimm, aber es ist besser für deine Umgebung.

~ Don Vito

wieso sollte das besser sein? o.O sind die stofftiere radioaktiv verseucht?

0

Hallo wieso denn Fotos hebt man doch auch auf!

1
@UlaniXanti

Ich wiederhole mich, wenn man sich schlecht von etwas trennen kann, ja, dann sollte man es nicht übertreiben, klar Fotos hebt man auf aber man legt sie nicht gleich unter die Decke. Aber wie es aussieht sollte man eurer Meinung nach jede Schei*e aufbewahren. Müsst ihr aber wissen.

0

Was möchtest Du wissen?