Kann meine Kugel beim Zungenpiercing einfach abgehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Klar kann das passieren. Aber das ist auch nicht weiter schlimm, mach dir da keine Gedanken drüber. Sicherheitshalber würde ich mir trotzdem immer ein, zwei Kugeln zur Seite legen, falls mal eine verschwindet.

Da du das Piercing ja auch noch nicht selbst gewechselt hast, kann ich dir versichern: Piercer drehen Kugeln auf jeden Fall fest zu.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Tunnel, Snakebites, Septum

Wenn das Gewinde nicht kaputt ist bzw. richtig vom Piercer aufgeschraubt wurde, kann das eigentlich nicht passieren.

Es kann zwar passieren, ist aber ziehmlich selten, und nicht so tragisch.

Kann passieren, aber eigentlich halten die ziemlich gut. Ich habe mein Zungenpiercing seit 3 Jahren und 2x ist es mir passiert das ich die Kugel beim Essen herrausgebissen habe..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja das kann passieren, und wird dir über die Jahre auch mehrmals passieren. Auch dass du mal eine Kugel verschluckst.

Kenne niemanden, mich eingeschlossen, dem das nicht passiert ist.

Ich habe in 20 Jahren noch nie die Kugel meines Piercings verschluckt... Gelöst hat sie sich in den ganzen Jahren auch erst 2-3 Mal.

2

Was möchtest Du wissen?