Kann mein Trompetenbaum im Winter draussen bleiben?

8 Antworten

Der Trompetenbaum (Catalpa) ist winterhart, man kann ihn problemlos draussen überwintern. Pack den Topf unten etwas ein, damit die Wurzeln geschützt sind.

Ich hoffe, du meinst nicht die Engelstrompete (Datura, Brugmansia), die ist absolut nicht winterhart.

Ach, ich meine wirklich die Engelstrompete. Also muss sie rein. Das ist sehr schwierig. Ich werde sie verschenken müssen. Ich hoffe, es findet sich jemand, der sie genauso sehr schätzt wie ich.

3
@AliceElinor

Du kannst sie richtig stark zurückschneiden, sie treibt wieder aus. Dann bekommst du sie in die Wohnung.

2
@Norina1603

Kann passieren, dann bekommt sie Geiltriebe, die nichts taugen. Kann man abschneiden..

1

Die Engelstrompete ist nicht winterhart. Kühl überwintern, aufs Holz zurückscheiden. Die treibt im Frühjahr schell wieder hoch. In beheizten Räumen funktioniert einer Überwinterung schlecht.

Die meinen habn auch grad noch mal ne Blütenrunde hingelegt, morgen muß ich sie runterschneiden, mir blutet schon das Herz. Jeden Herbst dasselbe...

Wenn du keinen hellen, ungeheizten Raum hast, tuts auch der Keller, auf Holz runterschneiden und nicht ganz austrocken lassen.

1

Unserer steht jedes jahr im Winter draußen, und das schon seit wir ihn haben.

gab noch nie probleme.

lg moritz

Vielen Dank. Steht er im Garten, oder im Topf? Sie tun ihn auch nicht Schützen, vor den allzu starkem Frost? Vielleicht ist im Topf doch ein bisschen anders.

0

Hallo Moritz, ist eure Trompete eine Engelstrompete, oder eine mit den kleinen Blüten? Ich habe die Antwort bekommen, dass Engelstrompete nicht draußen bleiben kann.

1

Hallo AliceElinor,

meine Engelstrompete (Brugmansia) steht, stark zurückgeschnitten in einer total dunklen, ungeheitzen Kammer, bekommt ab und zu ein Schlückchen Wasser und das war es, sie hat jedes Jahr um die 30 und mehr Blüten!

Ich überwintere hell im Treppenhaus, schneide sie auch aufs Holz/auf Stock und hab mehrere Hundert Blüten jedes Jahr. Allerdings vermeide ich, unterhalb der Y-Gabelung zu schneiden, dann kommen sie schneller zu neuer Blüte.

2
@Bitterkraut

Das kann man natürlich auch machen, solange man den Topf noch Treppen rauf schleppen kann ;-)

Allerdings vermeide ich, unterhalb der Y-Gabelung zu schneiden, dann kommen sie schneller zu neuer Blüte.

Das ist allerdings das A&O, denn sie blühen meist erst nach der Gabelung und wahrscheinlich hat meine auch viel mehr wie die 30 Blüten, ich neige eben zur Untertreibung!

1

Hast du nicht Bekannte/ Verwandte, die die Pflanze bei sich überwintern lassen können? Ich habe wieder 2 Pflanzen von "Nachbars" bei mir stehen, seit einigen Tagen. Auch manche Gärtnereien nehmen Pflanzen an zum überwintern, gg. Gebühr

Was möchtest Du wissen?