Kann man Welpen ohne Papieren trotzdem welche beschaffen?

5 Antworten

Ah, Leute, da gebe ich euch recht! Wir (mein Mann und ich) sind in solche falle geraten. Eine Hündin mit „Papiere“ „nicht zur Zucht zugelassen“ gekauft von einem Hobbyzucht. Sie ist krank und wird immer krank bleiben, sie hat angst, wenn man lauter gerausche macht geht sie zu Boden ( dass ist natürlich traurig, ich denke dass sie früher geschlagen worden ist). Die Papiere ist von einen, ich sage mal XXXXX e.V (sonst werde ich noch verklagt) alle schon und gut, wir haben uns damit abgefunden. Aber unsere rüde hat die kleine gedeckt (die haben gleiche rasse) Vor ab weg: wir haben nicht von ihr Laufzeit mitbekommen (auch der Arzt hat gesagt die Hündin laut papieren 6 mon., da machen sie sich Gedanken ab 9 mon.) Dann war es so weit, nach 2 mon. 5 süße baby. Welpen mit 3 mon. haben wir dann in internen inseriert und ohne Papiere angeboten. 3 haben wir verkauft und 2 wurden krank. Ein Jahr Tierarzt kosten hat gereicht (davon kann unsere Ärztin in urlaub nach antiqua fahren) da hat der/die Züchter/in (sie sehen ich bin vorsichtig, bloß nichts Falsches sagen) uns angeschrieben und 2mal mehr Geld verlangt als das Hund gekostet hat. „Vertragsbruch“ Das haben wir uns natürlich nicht gefallen, dann hat er/sie uns verklagt. Jetzt entscheidet das Richter. Und ich bin am forschen über den XXXXX e.V Leute denn gibt es nicht in Internet zu finden. Nur der/die Hobbyzüchter/in der/die Welpen ganzes jahrlang anbietet in massen! alle mögliche farben (arme tiere). Wir sind im Schock!!! Mann kann natürlich nicht in denn Verein eintreten, weil die machen keine Werbung für seine Hunde und über den verein. Auch telefonisch ist keiner erreichbar. Poente der Geschichte: kaufen sie ein gesunden Hund aus kontrollierten Zucht. Oder hohlen sie ein aus dem Tierheim. Und eine ist sehr wichtig: Googel(n) sie den angegebenen Verein und wenn da schon Züchter angegeben werden und noch Dachverbände dann kann wenig schief gehen. Und wenn sie es nicht finden, machen sie sich gedanken.

Natürlich kann man Hunden aus einer, oder dieser oder jenen Hunderasse - auch wenn diese ohne "Papiere" gezüchtet worden sind, Papiere verschaffen... ;-)

Dazu gehts du her, suchst dir in deiner Verwandtschaft und Bekanntschaft sechs erwachsene Personen die mitmachen. Damit gründet man einen Zuchtverein, man beschafft sich PC und Drucker und schon kann es beginnen: Voila die Welpen haben jetzt Papiere

Dieses Vorgehen ist definitiv nicht verboten! Schon in den 1970er Jahren hat die Presse darüber geschrieben, es gab Bücher etc. Inzwischen sind es nur noch mehr solche Zuchtvereine geworden...

Und - viel Schlimmer, es gibt massig Menschen welche darauf hereinfallen und bereit sind für solche Hunde mit "Papieren" deutlich mehr zu bezahlen HG YT

Also ich kann mir das nicht vorstellen, denn die Welpen bekommen ja wie du schon sagtest die Papiere von den Eltern (Abstammung) Aber Die muss ja der Züchter Ausstellen das sie auch Reinrassig sind. Meine Meinung ist wenn jemand Reinrassige Welpen OHNE Papiere Verkauft das ist Illegal.

25

Das ist nicht illegal!!!

Wenn ich 2 reinrassige Hunde (mit Papiere) habe, die sich vermehren, soll ich die Welpen dann töten, oder doch lieber ohne Papiere verkaufen????

Da ich ja kein Züchter bin, krieg ich auch keine Papiere für die Welpen. Logisch, oder??

Aber mit illegal hat das gar nichts zu tun!!!

Davon abgesehen, sind Hunde ohne Papiere nie reinrassig, da ja die Herkunft nicht nachgewiesen ist, wie ich bereits an anderer Stelle schrieb!!!

0
17
@HariboDealer

Nana reg dich wieder ab. Ich meinte je keine Hobbyzüchter ich hab von ZÜCHTERN geschrieben. Die das Profesionell machen. Aber abgesehen davon ich habe mir meinen Hund (nicht Reinsassig) aus dem Tierheim geholt, dort sind auch sehr viele Hunde die ein zu Hause suchen. Meine Meinung ist auch das viele (nicht alle) Reinrasigen Hunde schon Überzüchtet sind und dann viel und oft Krankheiten haben.

0
53

warum sollte das nun illegal sein?

Wenn ich mir einen reinrassigen Hund mit Papieren kaufe und lasse meine Hündin dann einmal decken, bin ich Hobbyzüchter und nicht illegal. Die Welpen haben dann eben nur keine Papiere, aber eben die Eltern.

0
39
@guterwolf

@guterwolf, wenn Du dies alles ohne die für die Rasse erforderlichen Gesundheitsuntersuchungen machst und ohne Dich selber in Züchterseminaren schulen lässt, bist Du kein Hobbyzüchter sondern ein nichtnachdenkender, geldgei.ler Vermehrer, sorry, echt, nicht tolerierbar...

0

Kann ich den Original VW Schlüssel nachbestellen und was kostet das?

Liebe Community,

ich fahre einen VW Golf, leider hab ich jetzt vor kurzem bereits den 2. Funkschlüssel für dieses Verloren und besitze nun nur noch den Mechanischen Schlüssel. Kann ich auch wenn ich nur noch diesen einen Schlüssel habe mir 2 neue Schlüssel vom VW-Vertragshändler kaufen wenn ich ihm alle Papiere für das Fahrzeug und meinen Personalausweis vorlege?

und: kann mir jemand sagen, welche Kosten da in etwa auf mich zukämen?

Wäre echt lieb wenn mir jemand weiterhelfen kann!

...zur Frage

Ich habe 2 Zwergpinscher:-)Was braucht man für eine Zucht?MUSS man die Welpen zum TA bringen?Kaufen die Menschen nur Tiere mit Papieren? Danke im Voraus!

Braucht man für eine Hunde-Zucht Papiere ?? Oder nur wenn die Hunde reinrassig sind ?

...zur Frage

Wie viel kostet ein Bolonka Zwetna mit Papieren?

Ich werde mir einen Bolonka Zwetna zulegen. Ich möchte einen Welpen vom Züchter mit Papieren. Meine Fragen sind jetzt: 1. Sind Papiere notwendig? 2. gibt es einen Unterschied in den Kosten?

...zur Frage

Läufigkeit bei Hündinnen? (französische Bulldogge)

Hallo, ich habe mir vor einen Welpen zu kaufen, eine französische Bulldogge, also was das Thema Rasse, Erziehung, etc angeht bin ich erfahren, aber da ich eigentlich auf der Suche nach einem rüden war, habe ich keine Ahnung was die Läufigkeit angeht? Also speziell auf die Französischen Bulldoggen bezogen : wie oft und "wann" also genau sagen kann man es natürlich nicht aber so ungefähr :)

...zur Frage

Worauf muss man bei Einsicht von Zuchtpapieren eines Welpen achten?

Hallo,

wir wollen uns heute Welpen ansehen mit Papieren. Weil wir bisher aber Hunde ohne Papiere hatten, wissen wir nicht, worauf wir achten müssen! Was ist dabei wichtig...Was muss in den Papieren festgehalten sein?

...zur Frage

Welpe ohne Papiere

was heißt das für mich wenn ich einen Welpen ohne Papiere kaufen würde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?