Kann man Wasser komprimieren?

5 Antworten

Sicher kann man Hydraulik mit Wasser betreibe, zB. Holzspalter, besitze selber einen. Meer-Kraftwerke, usw. Nur die Industrie ist nicht bereit für diese Wassertechnik,

neue Elemente entstehen erst dann, wenn man Verhältnisse wie im Innern der Sonne herstellt, also einige Millionen Bar Druck, dann beginnt die Kernfusion. Auf der Erde geht das, wenn überhaupt "nur" mit einigen Millionen Grad Hitze, aber nicht mit hohem Druck -siehe Kernfusion.

Erstens: Man kann Wasser komprimieren, allerdings wird sich auch bei sehr hohen Drücken das Volumen nur wenig ändern.
Zweitens: Wenn du das Wasser plötzlich mit irrsinnig hohen Drücken zusammendrückst, wird es sich erhitzen, theoretisch vielleicht so weit, dass die Wassermoleküle zerfallen und Wasserstoff - und Sauerstoffatome entstehen.
Drittens: Nein, man kann dadurch kein neues Element erzeugen, es sei denn, du drückst so stark, dass daraus ein Neutronenstern entsteht :-)

bis zum Neutronenstern ist es noch weit. Im Innern der Sonne verbinden sich H und O. Sie ist deshalb noch lange kein Neutronenstern, dort gäbe es nämlich keine Elemente mehr, sondern nur noch Neutronen.

0
@weckmannu

Du hast recht: Vor der Neutronensternbildung kommt erst noch die Kernfusion - danke!

0

Was möchtest Du wissen?