Kann man vorher Babyöl (Pflegeöl) in der Marke Hipp auftragen und dann in die Sauna?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein lieber nicht 100%
Ja 0%

3 Antworten

Nein lieber nicht

Das wäre völliger Quatsch.

Vor, während und nach der Sauna sollte man auf alle Pflegemittel verzichten.

Die Hitze in der Sauna sorgt logischerweise für eine Öffnung/Weitstellung der Poren in der Haut, damit der Körper schwitzen und sich somit runterkühlen kann. Der schöne Nebeneffekt dieser Reaktion ist, dass alle möglichen Verunreinigungen ausgeschwemmt werden. Wenn man nun vorher irgendwelche Substanzen auf die Haut schmiert, werden die natürlich sofort wieder mit ausgeschwemmt. Wenn man nach dem Saunagang "Pflegeprodukte" in die noch geöffneten Poren schmiert, nimmt die Haut diese (zumeist chemischen) Substanzen besser auf. Dadurch entsteht im Körper eine Überdosierung dieser Substanzen, die ja zum Verreiben auf der Haut bei verschlossenen Poren gedacht sind.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Auch nach der Sauna keine Feuchtigkeitcreme? Nichts, obwohl die Haut extrem trocken ist?

0
@klism

Die Haut selber ist nicht trocken, der Körper hat viel Flüssigkeit verloren. Die füllt man durch viel trinken wieder auf, was sich dann natürlich auch auf die Haut auswirkt.

0
@hinnerkx

Also sollte man auch nach dem duschen zuhause die Haut mit Feuchtigkeit nicht eincremen oder nach Sauna?

0
@klism

Auch zu hause nicht. Einfach nur 1,5 - 2l trinken und die Haut bekommt ihre Feuchtigkeit wieder.

0
@hinnerkx

Wieso ein bisschen Feuchtigkeit schadet doch nicht? Soll sogar die Haut verjüngten, gibt viele Studien diesbezüglich :)

0
@klism

Du reibst Chemie in die erweiterten Poren. Die Cremes sind für die Anwendung bei geschlossenen Poren, wie ich oben schon geschrieben habe. Das ist schädlich, weil der Körper mehr Chemie aufnimmt, als für die Anwendung der Creme im normalen Hautzustand berechnet wurde. Du nimmst bei Kopfschmerzen ja auch nicht 5g Paracetamol auf einmal.

1
@hinnerkx

Die Studienalage zeigt aber was anfeed :) gerade nach dem duschen sollte man sich duschen. Ich hab es nochmal gegoogelt. Ich danke dir trotzdem für deine hilfreiche Antworten :D

0
@klism

Ich hab mal Medizin gelernt. Ich wäre da vorsichtig. Nur so als Tipp. Du kannst dich natürlich auch auf Dr. Google verlassen.

0
@hinnerkx

Hinter den ganzen Studien sind doch Mediziner :) lies dir mal die Studien durch

0
@klism

Ja und die wurden von der Pflegemittelindustrie für sehr viel Geld beauftragt, solche Studien zu erstellen. Was soll also dabei rauskommen? Ich würde eher unabhängigen Fachleuten vertrauen.

0
@hinnerkx

Auf Verschwörungen hab ich jetzt keine Lust aber danke dir trotzdem für die Antworten :D

0
@klism

Ich rede von Fakten und weiß, wie sowas läuft, weil ich aus der Branche komme. Für jede Studie gibt es auch eine Gegenstudie. Das muss man sorgfältig vergleichen und analysieren. Die Wahrheit liegt meist in der Mitte. Aber glaub doch, was Dr. Google dir erzählt und dir in den Kram passt. Mehr als auf die Gefahren hinweisen kann ich nicht.

0
@hinnerkx

Glaube was studierte Ärzte schreiben mit handfesten beweisen.

Studien und ihre Zahlen können nicht gefälscht sein sonst wäre es eine Straftat.

0
Nein lieber nicht

Warum sollte man ein "Pflege Peeling" VOR der Sauna auftragen???
Du würdest alles wieder wegschwitzen!
Es macht schlichtweg keinen SINN !

VOR der Sauna / nach dem ersten Gang = SALZPEELING !

Am Schluss NACH dem vorletzten Gang = Pflege - Peeling
Das kann Honig / Jojobaöl / vielleicht auch Babyöl sein, obwohl ich vom Babyöl keine Vorteile gegenüber Jojoba oder Honig wüsste.... es wird die Haut nur fluffiger machen.
Aber doch nicht VOR DER SAUNA! :-)
Es schadet nicht, macht aber auch keinen Sinn!

Viel Erfolg!

LG saunatom (saunafans.de)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Saunafan aus Lebenseinstellung m.s.viel Erfahrung!

Deine Haut soll sich reinigen. Wenn du Öl aufträgst, verstopfst du die Poren.Nach der Sauna ist eine Pflegelotion oder auch Babyöl OK.

Direkt danach ist es auch nicht okay sich irgendwelche Substanzen in die geöffneten Poren zu schmieren.

0