kann man Papageien sprechen beibringen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hihi;-) Also Diskussionen wirst Du wohl kaum mit ihnen führen können, weil sie ganz gewiss nicht wie ein Mensch ihr Denken in Worte fassen und garantiert sich auch nicht genau darüber bewusst sind, wie Menschen ticken;-) Sie plappern aber vieles nach, wenn sie ständig Leute um sich haben, die sich unterhalten. Sie schnappen Redewendungen und einzelne Wörter auf. Könnte manchmal peinlich werden, wenn sich zwei immer über jemanden unterhalten - z.B. der Postbote ist ein Blödmann und das sehr oft sagt - und irgendwann muss der Postbote mal reinkommen für Unterschrift und der Papagei sagt: Blödmann zu ihm;-)))

Aber bestimmte Tonfälle des Menschen können Papageien wie auch andere Tiere gewiss einordnen und wissen, was gemeint ist, weil meistens bei den Worten auch oft Taten folgen, die sie sich irgendwann merken. Z.B. Pedro bekommt jetzt Leckerchen und wenn Pedro das immer vorm Fütter hört - dann weiss er schon was kommt und ruft vielleicht LECKER oder so;-)

Ja, das geht. Aber hör mal: Die meissten Papageie sprechen nur wen sie sich einsam fühlen. Da sie keinen partner haben beginnen sie Kontakt mitdem Menschen aufzunehmen. Viele Leute glauben immer noch sie können ihre Argenossen ersetzten.

Da gab es mal einen Papageien, bei dem das geklappt haben soll. Das dazugehörige Buch heißt 'Alex und ich' von Irene Pepperberg.

Aus dem Inhalt: Irene Pepperberg ist Verhaltensbiologin und Forscherin an der renommierten Harvard-Universität. Als sie ihre Studien vor 30 Jahren begann, glaubte man nicht, dass Vögel in irgendeiner Form intelligent wären, von Sprachtalent ganz zu schweigen. Doch dann kam Alex und strafte alles, was bis dahin galt, Lügen. Irene Pepperberg brachte ihm bei zu zählen, komplexe Konzepte wie größer und kleiner sowie mehr und weniger zu verstehen. Und darüber hinaus bewies sie, dass Alex fähig war zu Emotionen und Gedanken. Er vermisste sie, wenn sie nicht im Labor war, er war eifersüchtig, er wollte ihr immer zeigen, dass er der Boss war. 2007 starb Alex überraschend - seine letzten Worte zu Irene am Abend, bevor er starb, waren: "You be good. I love you." Die Geschichte der Beziehung zwischen Irene und Alex ist ein Meilenstein der wissenschaftlichen Berichterstattung und eine unvergessliche Geschichte einer ganz besonderen Beziehung zwischen Mensch und Tier.

Was möchtest Du wissen?