Kann man ohne Reisepass mit Zug nach Italien fahren?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Bin ziemlich oft diese strecke gefahren und wurde bis heute noch nie kontrolliert!

Ab dem 16. Lebensjahr bist du dazu verpflichtet,dich ausweisen zu können. Also brauchst du den Perso. du wirst aber wohl kaum danach gefragt,da es ja keinen grenzen mehr gibt.

Fahr lieber mit dem Reisepass. Ist sicherer und du sparst dir mögliche Probleme :)

Ein Dokument benötigst Du nur bei einer Kontrolle/Überprüfung (Bist ja Volljährig?) Als EU-Bürger genügt in der EU ein Personalausweis, egal von wo nach wo! Anders der Fall solltest Du kein EU-Bürger sein!

Ich fahre oft mit der Bahn nach Deutschland und hie und da nach Italien und werde tatsächlich sehr selten nach meinem Ausweis gefragt. Ich habe diesen aber stets bei mir, auf Unannehmlichkeiten kann ich verzichten.

Tja, selbst wenn du im Zug nicht kontrolliert wirst, kann es dir immer noch an anderer Stelle passieren, dass du dich ausweisen musst.
Zum Beispiel bereits im Hotel.
No risk no fun ist nur was für Leute mit viel Zeit und viel Geld.

Ähm, ohne Identitätskarte ist das glaub ich sehr schlecht :-) Würde wohl teurer als geplant ausfallen...

..ich würde es lieber auf dem richtigen Weg machen :)

Selbst in einem Car-unternehmen (Auslandreisen) ist es Pflicht, seinen Ausweis mit dabei zu haben. Gruss

Du kannst einen Ausweis zu 50% brauchen und zu 50% nicht brauchen. Kommst du in eine Kontrolle Pech gehabt, dann brauchst du einen Ausweis, wenn nicht, dann nicht.

sondern ob man tatsächlich ein Reisedokument braucht.

Ja, das braucht man! Perso oder Pass.

Hi, perso reicht in allen Eu- Ländern

Was möchtest Du wissen?