Kann man mit E10 genauso weite Strecken wie mit E5 fahren?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

normal tanke ich e 10 und ab und an super e 5,merke keinen unterschied obwohl ich jedesmal den km stand festhalte und den verbrauch errechne

Bei E10 soll der Verbrauch bei 1,5- 2% höher sein. 

Allerdings kommt das natürlich auch auf dem Fahrstil, den Zustand des Fahrzeuges und die zugesetzten Additive an, so dass man pauschal es nicht sagen kann. 

In der Firma, in der ich arbeite, laufen 5 Fahrzeuge mit Ottomotor. Insgesamt haben sie 3 x 140.000 km und 2 x 90.000 km, also 600.000 km mit E10 zurückgelegt - völlig ohne Probleme. Wer sagt, E10 würde Motoren vernichten, der hat einfach mal überhaupt keine Ahnung, denn das genaue Gegenteil ist der Fall: Durch den erhöhten Alkoholanteil wird der Motor sogar geschont, denn Ethanol ist reiner als Erdöl und besitzt eine höhere Oktanzahl, außerdem sorgt es aufgrund seiner höheren Flüchtigkeit für eine bessere Gemischbildung und somit eine bessere Verbrennung. 

Durch den geringeren Energiegehalt von Ethanol liegt der Verbrauch minimal höher als bei Super E5 (95). Das ist aber im Bereich von wenigen Prozent (hier öfters bereits genannt: 1,5 - 2%).

Durch deinen Fuß am Pedal hast du einen wesentlich größeren Einfluss auf den Verbrauch und damit die Reichweite, als du es mit E10 merken würdest. Also bei identischem Fahrprofil und -verhalten hast du messbar die gleiche Reichweite. Ob es jetzt real ein paar Meter weniger wären, weiß eh keiner hinterher.

Mit E10 brauche ich ca. 5% mehr Kraftstoff. Damit zahle ich drauf. 

Bei E10 verbraucht man ca. 1,5-2,0 % mehr. Man kommt also nicht so weit als würde man E5 tanken.

Es gibt Autos, die mit E10 ohne jede Einschränkung fahren.

Aber es gibt auch Autos, die mit E10 ein schlechteres Ansprechverhalten, weniger Leistung und einen spürbar höheren Verbrauch haben (bis zu 15%!!!)

Das werden dir viele Fahrer bestätigen können. 

obwohl mein Auto freigegeben ist, rate ich von E 10 ab

Bei E10 steigt der Verbrauch im Vgl. zu E5 etwas an.

Unterschiede werden kaum messbar sein

Was möchtest Du wissen?