Kann man Lachs-Filet aus dem Discounter medium essen?

6 Antworten

Das mit dem Durchgaren schreibt der Hersteller zu seiner Sicherheit drauf.

Auch auf Rinderfilet steht druaf "Nur durchgegart verzehren!" ... dann brauch ich kein Filet wenn ichs tot brate ...

Die wollen halt verhindern, das irgendein Seppl das Zeug roh ist, krepiert und den Laden verklagt.

Abgepackter Frischfisch ist unter umständen frischer als der in der Theke! Erstens ist er datiert und zweitens verpackt. Der in der Theke liegt offen rum, und Datum steht auch keins mehr drauf.

Ich habe schon sehr gute Erfahrung mit Frischfisch vom Aldi gemacht. Da war ich echt positiv überrascht. Aber: Die bekommen ihren Fisch ja auch von "Deutsche See", so wie 99% aller andren Händler auch. Also, was soll schlechter dran sein :)

Wichtig ist immer, vor der Zubereitung "sehen, fühlen, riechen", wenn das alles passt, essen :)

Hallo Zenovia,

das ist nunmal die typische Lachsfarbe, die auch nach dem Durchbraten bleibt. Keine Sorge, das war schon gut. Wenn da etwas nicht in Ordnung gewesen wäre, hättest Du das längst bemerkt ;-)

LG

Meinst du? Vielen Dank für deine Antwort :) Hmm also ich muss zugeben ich habe noch nie so einen Lachs gegessen, also so einen rosanen gebraten. der lachs den ich zuvor immer kannte, war so weiss und schon paniert. 

1
@Zenovia

Dann hattest Du heute die 'Gourmet-Version', lecker gell. Ich esse sehr gerne Lachs und gesund ist er auch noch :)

1
@Buddhishi

Aber Gourmet aus einem Discounter? :O

0
@Zenovia

Ja, das gibt es inzwischen sogar immer häufiger, vor allem in der Vorweihnachtszeit. Da gibt es auch z. B. bei Aldi ganz besonders feine Fischsorten, die sie sonst nie anbieten.

1
@Buddhishi

Ich glaube der war auch von Aldi, oder Rewe. auf jedenfall vom Markt. Habe ein bild auf dem Handy von dem noch gemacht. Also der Kern ist richtig Lachsfarbend. vielleicht bezeichne ich es als roh, weil ich das halt zuvor noch nie so gesehen habe. Ich kenne lachs eben nur in gebratener version in hellrosa bis weiss. Nur wenn man ihn nicht so essen kann, weil auch auf der packung stand nicht zum rohverzehr, wie kann ich dann sicher sein dass er nicht schlimm ist, wenn ich ihn halbroh vielleicht doch aß ? 

0
@Zenovia

Weil er dann nicht geschmeckt hätte, einfach wabbelig und unangenehm. Das schmeckt man bei Lachs sofort, wenn er nicht durch ist.

1
@Buddhishi

Ja? :) Aber nur Lachskenner oder? Bei mir ist das Problem, ich erkenne sowas nicht sofort, da ich so Fleisch mal roh aß und es sehr lecker fand. Nur bei Fisch bin ich da viel vorsichtiger. Klingt unlogisch ich weiß, aber ich habe so eine Art lachs auch noch nie gegessen. Aber die Mitte war eigentlich nicht wabbelig. Eher zart und sanft...wenn man es so sagen kann. 

0
@Zenovia

Ja, genauso muss es schmecken. Ehrlich, alles gut :) Mach' Dir nicht unnötig weiter Gedanken. Außerdem leide ich gerade, wenn ich noch mehr von Deinem leckeren Lachs lese ;-)

0

Also bei zehn Minuten Garzeit auf der Pfanne brauchst du Dir eigentlich keine Gedanken zu machen. Da sollte die bereits beschriebene Temperatur im Inneren erreicht sein.

Die Farbe ist aufgrund der Nahrung völlig normal. Also auch hier kein Grund zur Sorge.

Das nächste Mal kannst du ja um 100 % sicher zu seine noch einen Deckel auf die Pfanne legen, so wird der Fisch nicht nur von "unten" gegart.

Beste Grüße

Müsste reichen die Garzeit ! Du brauchst keine Angst haben ihr werdet nicht krank !

auf der packung stand 3 minuten durchgaren. :O

0

Das war nicht medium.
Der Lachs hat halt so eine Farbe.

Alles ist gut.

Mir wurde ja auch gesagt den könnte man auch medium essen. Er war ja innen halt richtig so lachsrosa wie roh noch und dann nach aussen hin rosa und ganz aussen weiss. Sozusagen. Aber das in der Mitte hat mir so angst gemacht. Heutzutage kann man doch nicht vorsichtig genug sein mit solchen sachen :((

0

Was möchtest Du wissen?