Kann man Katze und Kaninchen zusammen als Haustiere halten?

43 Antworten

fals es dir hilft ich hatte mel ein kaninchen und das hab ich nachmittags immer frei im garten laufen lassen und mein hund lag im garten und dann haben die beiden gekuschelt voll süüß wenns dir hilft ich weiß aber nich wie das mit katzen ist und sonst musst du einfach den stall oder auslauf sichern

Kommt draufan , wie lange sie sich schon kennen . Ein fremdes Kaninchen würde ich auf gar keinen Fall hinlassen . Die Katze muss sich erst daran gewöhnen, dass das Kaninchen zu euch gehört LG

ich würde meine katze nie mit hamstern kaninchen und solch anderen kleinen tieren zusammen bringen essen würde die katze das kaninchen zwar nicht aber eine katze würde mit dem kaninchen spielen als ob es ein spielzeug wär auf youtube gibt es videos dazu wie eine katze ein gleichfarbiges weißes kaninchen umschlingt und das arme kaninchen immer versucht von der katze weg zu kommen .natürlich tut die katze dem kaninchen nichts

Also bei mir gestaltet sich das so: Mein Kaninchen (nein ich habe nicht nur eins, aber das andere läuft nicht so viel rum) jagt ständig meine Katze und bekommt dann auch mal eine gewischt, wenn sie kein Bock mehr hat. Bis jetzt aber ohne Folgen. Ich mache mir mehr Sorgen um meine Katze, die gerne ihre Ruhe hat :) Allerdings geht meine Katze auch mal zum Hasen oder läuft auf ihn zu, schnuppert an seinem Kopf und geht dann wieder. Jagen tut sie nur, wenn er aus einem Versteck vorspringt o.ä..

Mein Kaninchen ist aber auch ausgesprochen selbstbewusst!

gruß

Katzen und Kaninchen können sich bis zu einem gewissen Grad vertragen. Besonders verträgliche ruhigere Rassen wie zum Beispiel die Britisch Kurzhaar und die Perser gelten als weniger jagtfreudig. Aber ohne Aufsicht würde ich diese Tiere trotzdem nie zusammen lassen. Es reicht schon, wenn die Katze spielerisch mal die Krallen aus fährt. Was dann, wenn dies ins Auge geht? Es gibt ebenso im Gegenzug auch wehrhafte Kaninchen, die zum Beispiel eine fremde Katzen im Garten in die Flucht schlagen. Aber wenn ich hier von dem "harmonischen Miteinander" lese und gleichzeitig erfahre, wie viel in diesem besagten Haushalt schon passiert ist. Dann sträubt es mir die Haare. Ob das Kaninchen es auch so lustig findet, wenn Nachbars Hund es durch den Garten jagt? Wohl kaum!! Dann hat das Kaninchen das Stromkabel gekillt und überlebt. Na bravo! Dieses Chaos auch noch hier als Tierparadies anzupreisen! Für mich nichts anderes als eine verantwortungslose chaotische Tierhaltung.

Und größere Katzen, dies sei hier auch mal erwähnt, können Wildkaninchen- oder Hasenjunge durchaus als Beute erlegen. Ausgewachsene Kaninchen, falls sie eins erwischen, wohl nicht mehr töten, aber durchaus verletzen.

Eine Katze ist und bleibt ein Raubtier! Und ihr beibringen zu wollen- habe ich dies ebenfalls richtig gelesen?- auch den frei laufenden Hamster nicht zu fressen. Was bitte soll denn so etwas?

Und das angebliche "lustige Miteinandertoben" von Kaninchen mit Katzen ist rein menschlich gedacht und bedeutet für das Fluchttier Kaninchen nichts als Stress! Beide Tierarten sprechen eine völlig andere Körpersprache, die unweigerlich zu Missverständnissen führt. Selbst ein Meerschweinchen ist kein geeigneter Partnerersatz für ein Kaninchen.

Ich halte in meinem Haushalt seit sehr vielen Jahren auf Grund meines Berufes unterschiedliche Haustiere. Aber die geselligen Fluchttiere wie Meeris und Kaninchen sowie die Wellis leben alle mit ihren eigenen Artgenossen zusammen. Nur meine Hamster als Einzelgänger werden einzeln gehalten. Alle zusammen haben ihre eigenen gesicherten Ausläufe, getrennt von meinen Katzen. Häufig werden artübergreifende Sozialkontakte auch nur deshalb geknüpft, weil dem Tier der eigene Artgenosse dafür fehlt. Ich mag tierische Freundschaften keineswegs ausschließen. Aber was ich hier stellenweise als lustige Begebenheiten geschildert bekommen habe, dies wollte ich nicht unkommentiert lassen. Und wer mich für über vorsichtig hält, kann gerne in die Tierarztpraxis kommen. Dort werden unter anderem auch jene Unfälle eingeliefert aus solchen Haushalten, wo man bis dato dachte, die spielen doch sooo nett miteinander, da passiert doch nix!

Super Text, besser kann man es nicht sagen.

0

Was möchtest Du wissen?