Darf man im Islam Kaninchen / Katze als Haustiere haben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja Kaninchen und Katzen darf man haben. Bedingung ist natürlich, sie gut zu behandeln, genug zu füttern etc., aber das ist ja selbstverständlich. ;)

"'Abdullah Ibn 'Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:

"Eine Frau wurde wegen einer Katze bestraft*, weil sie sie solange einsperrte, bis sie verhungerte. Sie ging dafür ins Höllenfeuer. ... (Ihr wurde vorgehalten:)

»Du hast ihr weder Nahrung noch etwas zu trinken gegeben, als du sie einsperrtest, noch ließest du sie laufen, damit sie sich von den Tierchen der Erde hätte ernähren können.«"

Bukhary Hadith Nr. 2363 u. 3482

0

Katzen darf man im Haus haben da sie sehr rein sind d.h sie putzen sich selbst usw. bei Kaninchen bin ich mir nicht sicher !

Emm..eig.gilt der Hund nicht als unrein nur sein Speichel gilt als unrein! Katzen und Kaninchen darf mamn im Haus/in der Wohnung halten.Sie brauchen allerdings Pflege und genug Futter ;)

Was möchtest Du wissen?