Darf man im Islam Kaninchen / Katze als Haustiere haben?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja Kaninchen und Katzen darf man haben. Bedingung ist natürlich, sie gut zu behandeln, genug zu füttern etc., aber das ist ja selbstverständlich. ;)

"'Abdullah Ibn 'Umar, Allahs Wohlgefallen auf beiden, berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte:

"Eine Frau wurde wegen einer Katze bestraft*, weil sie sie solange einsperrte, bis sie verhungerte. Sie ging dafür ins Höllenfeuer. ... (Ihr wurde vorgehalten:)

»Du hast ihr weder Nahrung noch etwas zu trinken gegeben, als du sie einsperrtest, noch ließest du sie laufen, damit sie sich von den Tierchen der Erde hätte ernähren können.«"

Bukhary Hadith Nr. 2363 u. 3482

0

Emm..eig.gilt der Hund nicht als unrein nur sein Speichel gilt als unrein! Katzen und Kaninchen darf mamn im Haus/in der Wohnung halten.Sie brauchen allerdings Pflege und genug Futter ;)

Katzen haben einen hohen Status im Islam und dürfen im Haus gehalten werden bzw. werden gerne im Haus gehalten siehe Perser Katze.Wahrscheinlich weil es immer schon sehr wichtig war dass ja keine Mäuse und Ratten ins Haus kommen und die meiden Häuser wo Katzen wohnen deshalb sind Katzen reine Wesen.Kaninchen sind Vegetarier und dürfen im Haus gehalten werden da man sie ja auch essen kann.Hunde leben draussen da sie als Wachhund aufpassen und auch Wölfe und andere Räuber vertreiben die die Menschen und das Nutzvieh von draussen angreifen könnten.Deshalb wäre es sinnlos einen Hund im Haus zu halten da er diese wichtige Aufgabe nicht übernehmen kann wenn er nicht draussen ist. Im Islam wird vieles noch nach dieser Mittelalterlichen Weltanschauung interpretiert und gilt deshalb so.Im Christentum wurde schon vieles reformiert und den modernen Anschauungen angepasst. Ich habe meine vierbeinige Alarmanlage auch lieber im Haus um dann gewarnt zu sein wenn was nicht stimmt und jemand aufs Gründstück kommt meldet sie das.Unsere Katzen sind auch im Haus weil es draussen zu gefährlich für sie ist( Jäger, freilaufende Hunde..) unsere Kaninchen haben ein sicheres 100qm Gehege mit Bäumen und Büschen da fühlen die sich zu viert richtig wohl im Haus würden sie sich nicht wohl fühlen.

Katzen darf man im Haus haben da sie sehr rein sind d.h sie putzen sich selbst usw. bei Kaninchen bin ich mir nicht sicher !

Also bei der Katze bin ich mir zu 100% sicher JA, allerdings weiß ich es nicht bei dem Kaninchen. Will dir nichts falsches Sagen deshalb, aber Katzen darfst du.

Was möchtest Du wissen?