kann man heute noch preusse sein?

7 Antworten

Hei littleAngel, den Staat (= das deutsche Bundesland Preußen) haben die Siegermächte 1945 abgeschafft; er ist nicht wieder auferstanden. Daneben gab es die landschaftlichen Bezeichnungen West- und Ostpreu0en ( = Provinzen), die heute polnisches bzw. russisches Staatsgebiet sind. Wie man sagen kann "Ich bin Mittelfranke", so kann man natürlich auch sagen "Ich bin (West-/Ost)Preuße", wenn ich von dort stamme. Und so. Grüße

Ich kenne zwei, drei Leute, die sich als Preußen bezeichnen würden, aber nicht, weil sie aus der Ecke kommen, sondern weil sie sich mit dem, was sie für Preußentum halten, verbunden fühlen.

Sonst bleibt nur zu sagen, dass Preußen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges aufhörte zu existieren. Da es auch keine einheitliche preußische Kulturnation gab, würde ich sagen, dass jemand, der auf dem Gebiet des ehemaligen Preußens geboren wurde, sich nicht Preuße nennen kann. Er ist Brandenburger, Ost- oder Westpreuße (nach dem historischen Preußen), Schlesier, Sachsen-Anhalter, Westfale, Rheinländer oder Niedersachse.

Den Staat Preußen gibt es seit nach der Machtübernahme des Gröfaz nicht mehr. Der letzte Ministerpräsident Preußens war Hermann Göring. Es gab auch kein Bayern mehr, denn die Länder wurden in "Gaue" aufgeteilt, z. B. "Bayerische Ostmark". Im Volksmund sind halt immer noch alle nördlich der Mainlinie wohnenden - Preußen. Die Deutschen sind ethnisch schon dermaßen durchmischt, dass diese landsmannschaftlichen Bezeichnungen weitgehendst nicht mehr zutreffen!

Den Staat Preußen gibt es seit nach der Machtübernahme des Gröfaz nicht mehr.

Der Staat Preußen wurde erst mit dem Kontrollratsgesetz Nr. 46 vom 25. Februar 1947 aufgelöst.

0
@PeVau

Schon richtig, nur waren ja zunächst alle Anordnungen der Nazis ungültig geworden. Also waren alle Länder wie sie in der Weimarer Republik bestanden wieder hergestellt, wie z. B. auch Bayern. Warum gerade Preußen dann doch aufgelöst wurde, dazu brauche ich mich wohl nicht auslassen?

0

Was möchtest Du wissen?