Kann man eine normale Brille zur Sonnenbrille machen?

4 Antworten

Genau, es gibt Gläser, die sich bei UV-Strahlung von selber tönen. Die Gläser sind dann phototrop - wurde ja schon gesagt.

Irgendwo draufdrücken muss man da allerdings nicht. Wie gesagt, die UV-Strahlung sorgt dafür. Du selber hast die Tönung also nicht unter Kontrolle.

Ich habe eine phototrope Brille. Meine nächste wird auf jeden Fall nicht phototrop sein...

Warum keine phototrope mehr?

0
@euphonium

Weil es mir nicht gefällt, dass ich nicht unter Kontrolle habe, wann die Brille sich färbt.

Und wenn man dann nach drinnen geht, braucht die Brille eine Zeit, sich wieder zu entfärben. Ich selber merke das beim Sehen kaum, aber am Anfang waren manche Leute immer irritiert, warum ich drinnen mit Sonnenbrille rumlaufe. Kollegen im Büro z. B.

Wie gesagt, ich werde mir dann nächstes Mal eine nicht-phototrope Brille anfertigen lassen. Und dazu in einer alten Fassung eine Sonnenbrille. Die setze ich auf, wenn ICH es will.

0

Du kannst dir eine solche Brille beim Optiker holen, die Gläser werden von selbst dunkel sobald du in die Sonne gehst, die stellen sich in Sekunden von selbst auf die aktuellen Lichtverhältnisse ein.

Vor allem im Winter tönen sie ein, obwohl es stark bewölkt st, vor allem bei Schnee und Kälte tönen die Gläser stark ein, weil die Refexion stark ist udn die Temperatur auf diese Glas auch Einfluss hat. Lichtempfindlicher wird man auch, weil die Pupille nicht mehr so arbeiten muss.

1
@euphonium
Lichtempfindlicher wird man auch, weil die Pupille nicht mehr so arbeiten muss.

Das kann ich als Trägerin einer solchen Brille bestätigen. Ich würde keine solche mehr nehmen.

1

Ja kannst Glässer wechseln lassen. Glaube beim Optiker

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hab ich auch. Meine Brille mit stärke wird bei UV-Licht schwarz getönnt. Kannst Du dir machen lasse , klar #Phototrope Gläser . Sind aber keine wo man klappen tut :D

Schwarz werden sie nicht, dann könntest du nicht mehr durchschauen.

0

Was möchtest Du wissen?