Kann man ein Auslandsjahr zu zweit machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich habe vor 6 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Bei einem High School Year geht das natürlich nicht, es ist sogar verboten. Da kannst du dein Geld auch gleich zum Fenster rauswerfen, wenn du mit deiner Freundin in die selbe Gastfamilie gehst und dann noch selbe Schule. Das Jahr wäre verschwendung und es würde euch viel weniger bringen, als wenn ihr es alleine macht.

Es ist sogar verboten, dass 2 ATS aus dem selben Heimatland in der selben Gastfamilie untergebracht werden. Geht nur im Notfall, falls ein ATS aus seiner Familie raus muss, und kurzfristig wo anders untergebracht werden muss. Ansonsten macht das keine Organisation mit.

Selber Ort und Schule würde gehen, aber ist zu 99 % nicht möglich. Die Gastfamilie sucht sich ihren ATS aus, und in jedem Ort gibt es meist nicht so viele Gastfamilien. Das genau in eurem Ort 2 von den mehreren 10.000 ATS ausgewählt werdet ist sehr unwahrscheinlich. Kein Betreuer auf dieser Welt wird das mitmachen.

Die Orga wird dann auch sorgen, dass ihr in verschiedene Staaten geschickt werdet, damit ihr nicht die Möglichkeit habt euch zu sehen. Auch wenn du jetzt sagst, dass ihr nur englisch reden werdet, und blablabla. Nein ihr werdet viel deutsch reden und das ist verdammt schlecht für euch. Wenn euch ein Wort nicht einfällt, werdet ihr es einfach auf deutsch sagen, und euch gar nicht die Mühe geben, es zu umschreiben oder das Wort herauszusuchen.

Auch in der Schule werdet ihr gemeinsam abhängen und viel deutsch sprechen. Für die anderen wird es den Eindruck erwecken, dass ihr sowiso nur deutsch reden wollt, und an keiner Freundschaft interessiert seit. Weiters werder ihr euch nicht so viel Mühe geben Leute kennenzulernen, denn das ist nicht leicht. Somit werdet ihr viel miteinander machen, und das Freunde suchen herauszögern, bis keiner mehr Interesse an euch hat.

Ihr könnt beide im selben Jahr ins selbe Land gehen, werdet euch dort aber nicht sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist leider nicht der Sinn eines Austauschjahres. Du sollst dich auf etwas Fremdes einlassen, die Sprache lernen, Teil einer Familie werden. Die meisten Austauschorganisationen werden deine Bewerbung gleich nach ganz unten legen, wenn du anfragst, wie du mit einer Freudin zusammen fahren kannst.

Ich bearbeite seit ueber 20 Jahren ehrenamtlich Bewerbungen bei einer gemeinnuetzigen Austauschorganisation. So eine Anfrage ist fuer uns ein Zeichen mangelnder Reife und geringer Bereitschaft, sich auf das Neue einzulassen. Dadurch ist die Gefahr eines Abbruches hoch und wir wollen da kein Risko eingehen.

Trau dich allein! Das wird schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zainab1998
02.12.2013, 07:31

Es ist zwar nicht Sinn der Sache, wie du es vielleicht nennen würdest, aber meine Freundin und ich wollen zusammen die Welterkundigen und mit einer Überzeugende Bewerbung, warum wir dort zusammen hinwollen würde es doch klappen?

0

Wenn Ihr Euch rechtzeitig anmeldet, bewerbt wird versucht diesen Wunsch zu berücksichtigen. Meldet Ihr Euch also für 2015 an stehen die Chancen gut, für 2014 kann es eng werden.

Organisationen für Ausland sind schon länger tätig und haben guten Ruf. Du findest sie über die Suchmaske des Browsers. Von irgendwelchen negativen Berichten habe ich bisher Nichts gehört, gelesen oder gesehen und ich erfahre dazu regelmäßig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre hilfreich zu wissen, was du im Ausland so machen willst. Work & Travel lässt sich zum Beispiel wesentlich leichter zu zweit machen, als ein High School Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zainab1998
01.12.2013, 22:04

Ich würde gerne ein High School Jahr machen

0

Hallo,

das ist nicht Sinn und Zweck eines Auslandsjahres und kontraproduktiv.

Wenn ihr das zu zweit macht, sprecht ihr nämlich untereinander nur Deutsch. Außerdem schickt dann gerne die/der Schwächere die/den Besseren vor.

Neben der Sprache, soll ein Auslandsjahr auch die eigene Selbstständigkeit fördern.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?