Kann man dunkle und helle Wäsche gleichzeitig waschen?

9 Antworten

Ja kann man, jedoch solltest du die Temperatur nicht zu hoch einstellen. wenn die Wäsche nur leicht verschmutzt ist reichen ja 30 Grad, da kannst du ruhig zusammen Waschen.

Hab ich früher mal ne Zeit lang gemacht. Alles in eine Maschine, einschalten, A... lecken.

Es wurde alles sauber, den dunklen Klamotten war es "egal".

Die hellen Sachen wurden natürlich mit der Zeit immer dunkler, bis man dann statt weißer T-Shirts so dreckig-graue hatte.

Hauptsache, es ist alles von ähnlichem Stoff und hat die gleiche Temp.-Stufe.

Mache ich heute nicht mehr. Die Maschine hat Sparprogramme und reduziert die Waschzeit von selbst, wenn sie erkennt, dass weniger Gewicht in der Trommel ist.

So hat man die Wäsche doch länger in der Farbe, in welcher man sie gekauft hat....

Ich habe schon immer schwarze Sachen mit weißen zusammen geschmissen (50 Grad). Da ist nie was abgefärbt. Die Shirts sind auch immer noch weiß. Ich würde nur keine Pinken Sachen mit unter mischen. Das könnte böse enden :D

ja aber nicht bei Kochwäsche. Also bei niedrigere Temperatur geht es.

Kann man.

Bei geringer Temperatur und wenn man ein Farbfängertuch verwendet kein Problem.

Was möchtest Du wissen?