Kann man die Theorieprüfung kurzfristig absagen?

4 Antworten

Dass du da nichts erstattet bekommst, wurde ja schon erläutert.

Ich an deiner Stelle würde nochmal zum Arzt gehen, die Geschichte erzählen und darum bitten, dir ein potentes Schmerzmittel zu verschreiben. Mit einer Kombination aus Ibuprofen und Metamizol (Novalgin) solltest du Fieber morgen früh gesenkt bekommen und dich für 3-4 Stunden einigermaßen fit schießen können. Schmerzen solltest du dann eigentlich auch kaum haben. Für die schnelle Hilfe im Hals kannst du noch ein lokales Spray nehmen. Gibts verschreibungsfrei in der Apotheke.

Diese Medikamente beeinflussen die Fahrtüchtigkeit nicht.

Dazu noch ein starker Kaffee und dann würde ich die Prüfung einfach versuchen. Du hast ja nichts zu verlieren und eine Mandelentzündung ist nicht so dramatisch, dass du dabei deine Gesundheit riskierst.

Nach der Prüfung legst du dich ins Bett und kurierst dich ein paar Tage aus.

Ich weiß, das ist ein sehr pragmatischer Ansatz, aber ich denke hier heiligt der Zweck die Mittel. Vielleicht klappt es ja so mit der Prüfung. ;-)

Viel Erfolg und gute Besserung.

Das bringt dir nichts du bekommst die Kosten nicht erstattet.
Ironischerweise wurde ich auf dem Weg zur Theorieprüfung auf dem Gehweg wohlgemerkt angefahren, von einem 92-jährigen, ich war wochenlang im Krankenhaus und Schmerzensgeld hab ich auch nicht gekriegt, und nichtmal ich habe die Kosten für die versäumte Theorieprüfung erstattet bekommen, überhaupt war dann die Frist verfallen und ich konnte den ganzen scheiß nochmal machen, das hat mir auch niemand bezahlt...also nein du wirst es nicht erstattet bekommen.

dafür ist es bereits zu spät - es ist alles bezahlt - das sind Gebühren, da nutzt dir kein Attest

Was möchtest Du wissen?