Kann man auch einen normalen Müllsack als gelben Sack nehmen?

9 Antworten

Am liebsten ist es den Wertstoff Betrieben, wenn man das Zeug lose in die Tonne wirft, ich z.b Sammle es in einem normalen Müllbeutel und kippe den dann in der Tonne aus wenn nix mehr rein passt.

Gelbe Säcke nutzt man, wenn man keinen Container zur Verfügung hat oder der überfüllt ist. Gelbe Säcke kann man so an die Strasse stellen oder neben die gelbe Tonne (bestimmt schon mal gesehen).

In den Container bzw. die gelbe Tonne darf aller Plastikwertstoff, also auch normale Mülltüten.

Kannst Du so machen, kein Problem.

Natürlich. Im Regelfall gibt es entweder nur gelbe Tonnen oder nur gelbe Säcke. Höchstens in der Übergangsphase haben Leute noch gelbe Säcke zu Hause.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist von Kommune zu Kommune verschieden. Bei uns gab es früher Gelbe Säcke, inzwischen nicht mehr. Jetzt soll der Müll in DURCHSICHTIGE Säcke gepackt werden, egal welcher Farbe. Die muss man aber im Gegensatz zu früher selber kaufen.
Also frage am besten bei Deiner Kommune nach oder vielleicht kann ja auch ein Nachbar helfen.

Bei uns werden ausschließlich die gelben Säcke des Entsorgers mitgenommen.

Was möchtest Du wissen?