Kann man als Industrieelektriker für Geräte und Systeme auch als Industrieelektriker für Betriebstechnik arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meistens geht solch ein Wechsel. Viele Betriebe bilden nur ein oder wenige Berufsbilder aus, weil sie da z. B. die Prüfungsanforderungen kennen oder eben nicht jeden Auszubildenden einzeln Ausbilden wollen und setzten die Facharbeiter dann so ein, wie sie es brauchen. 

Auch braucht man ja oft für den späteren Job nicht alles, was man in der Ausbildung gelernt hat, sondern nur einen Teil davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mag sein, das kommt auf die Anforderungen an.

Der "Industrieelektriker Betriebstechnik" verfügt z.B. über die sog. "Schaltberechtigung bis 1000V".

Hast Du diese nicht erworben, so darfst Du m.W. in diesem Bereich nicht als Fachkraft arbeiten.

Ich empfehle Dir, Dich an die für Dich zuständige IHK zu wenden. Dort wird man Dir bestimmt kompetenten Rat geben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Ausbildungen sind zu unterschiedlich, als dass man den jeweils anderen Beruf danach machen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?